nnz-online
Zappelini im Schleudergang

Shakespeare im Waschsalon

Montag, 12. Juni 2017, 14:51 Uhr
An diesem Samstag gerät das blaue Zappelini-Zelt in den Schleudergang: Denn Buntwäsche 60 Grad, eine Impro-Theatergruppe aus Erfurt, lädt ein zu „Shakespeare im Waschsalon“. Temporeich, fantasievoll und unterhaltsam schleudert dieses Erfurter Theaterensemble über die Thüringer Bühnenlandschaft...

Das Publikum wird zur Muse des Geschehens auf der Bühne und wählt den Ort, ein Abenteuer, eine Figur oder eine Handlung für den folgenden „Waschgang“. Der Vollwaschgang lässt die Worte flattern, fertigt brilliante Geschichten mit trockenem Humor und dem Duft der weiten Welt.

Shakespeare im Waschsalon (Foto: Studio 44 e.V.) Shakespeare im Waschsalon (Foto: Studio 44 e.V.)

Heraus kommt ein Stoff, aus dem Heldengeschichten gemacht werden. „Shakespeare im Waschsalon“ startet am 17. Juni um 19 Uhr im Zappelini-Zelt Am Altentor, gleich neben der Rothleimmühle in Nordhausen. Karten gibt es für 10, ermäßigt 5 Euro an der Theaterkasse Nordhausen, in der Nordhäuser Stadtinfo und allen weiteren Vorverkaufsstellen des Theaters, unter www.tnlos.de sowie an der Abendkasse im Zappelini-Zelt in Nordhausen. Mehr zum Programm der diesjährigen Zappelini-Zeltsaison "Circo_Phobia" auch unter www.zappelini.de.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de