nnz-online
Viele Angebote für Sportler und Besucher

Sonderöffnungen zum Harztorlauf

Mittwoch, 19. April 2017, 18:01 Uhr
Am kommenden Sonntag findet in Harztor der 4. Harztorlauf statt. Neben dem sportlichen Event gibt es ein buntes Programm auf dem Parkplatz des Herkules Marktes und die Geschäfte in Niedersachswerfen sind an diesem Tag auch geöffnet…

Der 4. Harztorlauf wird vom Verein Hartorlauf e.V. organisiert. Dieser arbeitet eng mit der Gemeinde und vielen ortsansässigen Gewerbetreibenden zusammen, welche die Sportveranstaltung jedes Jahr unterstützen.

So finden unter anderem ein Bambini-Lauf des Reisebüros Hahnemann, ein 2km-Lauf der Nordthüringer Volksbank, ein 5km-Lauf der Kreissparkasse Nordhausen, ein 8km-Lauf der WBG Südharz und ein Halbmarathon der Thüringer Energie AG statt. Der Zieleinlauf und das gesamte Event ist auf dem Herkules Gelände geplant. Bei dem 3. Harztorlauf im vergangenen Jahr wurden rund 750 Teilnehmer und rund 4.000 Besucher gezählt. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter eine Teilnehmerzahl von rund 800 und eine ähnliche Besucherzahl. Als zusätzliches Angebot werden am kommenden Sonntag die Verkaufsstellen und Geschäfte in Niedersachswerfen von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnen, eine Genehmigung dafür liegt vor.

Mit den Einnahmen des Harztorlaufes sollen der Bau einer neuen Laufbahn und ein Basketballplatz auf dem Sportplatz in Niedersachswerfen gefördert werden.
Sandra Witzel
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de