nnz-online
Polizeibericht

Zu schnell und ohne Genehmigung

Freitag, 09. Dezember 2016, 12:10 Uhr
Einen tschechischen Lkw hat die Autobahnpolizei gestern Vormittag auf der A 38 bei Nordhausen kontrolliert. Die 32-jährigre Fahrerin war laut Schaublatt mit ihrem Lkw mehrmals 120 km/h schnell gefahren...

Da ein Fahrverbot für diesen Geschwindigkeitsverstoß vorgesehen ist, wurde die Geldbuße von 160 EUR auf 320 EUR verdoppelt. Da sie auch keine Genehmigung für den grenzüberschreitenden Verkehr vorlegen konnte, wurde gegen ihre Spedition ein weiteres Bußgeld von 150 EUR erhoben.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de