nnz-online
The Fellas mit neuem Format

Nacht der Tenöre

Donnerstag, 08. Dezember 2016, 11:50 Uhr
Heute Abend stehen die drei Nordhäuser Tenöre beim Benefizkontzert auf der Theaterbühne. Von einer anderen Präsentationsform der sympathischen Sänger erfahren Sie im folgenden Beitrag.

fellas (Foto: hillmann) fellas (Foto: hillmann)

Einen einzigartigen Abend wundervoller Vokalmusik mit drei großartigen Sängern bietet am Freitag, 10. Februar 2017 um 19 Uhr das Hotel „Zum Kanzler“ in Stolberg an.

Die drei Tenöre aus dem Nordhäuser Theater Marvin Scott, David Roßteutscher und David Stanley Johnson gestalten ein Dinner-Konzert mit Liedern aus Operette, Musical, Oper und Popgeschichte. Begleitet von Nivia Hillerin-Filges am Piano sind die Interpreten mit ihren eindrucksvollen Stimmen hautnah im Saal des Hotel zu erleben.

Als „The Fellas“ veröffentlichte das Ensemble gerade eine erste CD mit 14 Songs wie „I got rhythm“, „Donít stop believiní“, „Hallelujah“, aber auch berühmten Opern-Arien wie „Nessun Dorma“ aus Puccinis „Turandot“ oder Frank Sinatras „New York, New York“.

Umrahmt wird das Konzert der wandelbaren Künstler, die ihr Programm sowohl solo wie auch in bestechendem Satzgesang vortragen, von einem delikate 4-Gang-Menü der Hotelküche. Die Platzkapazität ist begrenzt, weshalb die Tickets nur im Vvk. bei der veranstaltenden Agentur Symphony Events unter 0152 - 54 11 23 83 oder unter symphony-events@t-online.de zu erwerben sind.
Autor: nnz

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de