nnz-online
Feiern im Seniorenzentrum "Glück auf"

Feiern ist keine Frage des Alters

Mittwoch, 21. September 2016, 08:13 Uhr
Feiern ist keine Frage des Alters. Das bewiesen die Bewohner Gäste und Mitarbeiter des Seniorenzentrums „Glück auf“ in Bleicherode beim Lampionfest am letzten Donnerstag bei strahlendem Spätsommerwetter.
Es war ein Nachmittag voller Überraschungen, Spaß und Lachen, dem viele Bewohner schon sehr gespannt im Vorfeld entgegenfieberten...

So begann der Nachmittag in den bunt geschmückten Pavillons, für die die Bewohner die Dekoration zum Teil selbst kreativ und mit Eifer hergestellt hatten, mit Kaffee, verschiedenen schmackhaften Kuchensorten und Bowle.

Wobei der Höhepunkt an diesem warmen und sonnigem Spätsommertag der Auftritt des „Überraschungsgastes“ DJ Atta aus Windehausen war. Dieser untermalte mit stimmungsvoller Musik das Fest auf sehr gelungene Weise und brachte besonders durch zahlreiche Verkleidungen in seiner Spaßtravestieshow - so trat er u. a. als Helene Fischer oder Zahra Leander auf - unsere Bewohner zum schunkeln, lachen, singen, klatschen. Sogar unsere Rollstuhlfahrer brachten ihre Gefährte zum „tanzen“.

Dabei reagierte er gekonnt schlagfertig und witzig immer wieder auf Einwürfe der Bewohner und bezog diese in sein farbenfrohes und abwechslungsreiche Programm ein, was ihm viel Zustimmung brachte.

Aber auch Frau Karin Schmidtke aus Bleicherode, wusste mit gesanglichen Einlagen, welche zum mitsingen und schunkeln animierten, die Senioren immer wieder zu begeistern.


Beim abendlichen Grillen, einem guten Getränk und einer Bratwurst mit leckerem Kartoffelsalat, klang das Lampionfest voller Überraschungen mit viel guter Laune aus. Alle Anwesenden waren sich einig, das war ein gelungener Nachmittag und ein tolles Fest, das vielen sicher noch sehr lange im Gedächtnis bleiben wird.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de