nnz-online
Drei Feuerwehren im Einsatz

Brand in einer Werkstatt

Dienstag, 29. März 2016, 07:17 Uhr
Die Zeit der Osterfeuer geht normalerweise am Ostermontag zu Ende. Trotzdem mussten vier Feuerwehren in der Nacht noch einmal ausrücken...

Kurz nach 21 Uhr hatten Bewohner eines Grundstückes in Hesserode Qualm in einem Werkstattbereich beobachtet.

Das Grundstück befindet sich glücklicherweise nur etwa 50 Meter neben dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr, so dass deren Kameraden schnell vor Ort waren.

Trotzdem wurden die Wehren von Nordhausen-Mitte, Hesserode und Großwechsungen sowie die Berufsfeuerwehr angefordert. Insgesamt waren 40 Kameraden am Einsatz beteiligt. Aus ersten Einschätzungen heraus, muss Funkenflug des Brand in einer Art Werkstatt ausgelöst haben. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt, den gesamten Schaden schätzt die Berufsfeuerwehr auf rund 2.000 Euro.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de