nnz-online
Schwerer Unfall auf der B4

Momentan vier Schwerverletzte (Fotos)

Donnerstag, 17. März 2016, 22:00 Uhr
Gegen 18.45 hat sich auf der Bundesstraße 4 ein schwerer Unfall ereignet. Die Straße ist zwischen Nordhausen und Sondershausen bis auf absehbare Zeit gesperrt. Erste Einzelheiten mit dem bekannten Klick...

Schwerer Unfall auf der B4 (Foto: nnz) Schwerer Unfall auf der B4 (Foto: nnz)
Der Unfall ereignete sich zwischen dem Abzweig nach Steinbrücken und der Abfahrt zur Deponie Nentzelsrode, in der Kurve an der sogenannten Fuchsfarm. Ersten Informationen zufolge sollen zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen sein.

Die Polizei geht momentan von vier Schwerverletzten aus. Weiterhin sollen sich noch weitere Personen in den Fahrzeugen befinden, die herausgeschnitten werden müssen. Ein Verletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Momentan ist ein Gutachter vor Ort.

An dem Einsatz waren zahlreiche Rettungskräfte beteiligt, darunter auch die Freiwilligen Feuerwehren Rüxleben, Wernrode und Wolkramshausen sowie die Nordhäuser Berufsfeuerwehr beteiligt. Kurz nach 22 Uhr soll die Bundesstraße wieder freigegeben werden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de