nnz-online
traditioneller Christmas-Ride startete 9 Uhr in Schierke

Heiligabend noch schnell auf den Brocken (2015)

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 15:30 Uhr
Heiligabend noch schnell auf den Brocken 2015 (Foto: Marko Synowzik) Diesmal waren es wirklich viele, die Heiligabend noch schnell auf den Brocken wollten. Das Gruppenfoto sagt alles bzw. eigentlich recht wenig, da es kein wirkliches Gruppenfoto gibt. Über 130 Leute haben nicht auf ein Bild gepasst...

... und das waren nur die, die auch pünktlich waren.

Heiligabend noch schnell auf den Brocken (2015) (Foto: vgf)
Der traditionelle Christmas-Ride begann, wie schon seit vielen Jahren am 24. Dezember, pünktlich 9 Uhr in Schierke. Das Teilnehmerfeld war noch nie so groß. Neben einigen Wanderern, waren es vor allem die Fahrradfahrer, die heute das Bild auf der Brockenstraße bestimmten.

Das Wetter war nicht wirklich toll, aber wenigstens regnete es nicht. An Schnee glaubte ohnehin niemand wirklich. Oben auf dem Gipfel blies ein ordentlicher Wind und die Sicht lag bei unter 20 Metern. Dabeisein war hier alles.

Von ganz jung bis relativ alt, vom Hochrad bis zum Fatbike, fast jede Fraktion war vertreten. Mit dem Hochrad ist dann allerdings doch niemand hochgefahren, es war eher die Attraktion auf dem Parkplatz.

Update 25.12.2015: Es gibt doch ein Gruppenfoto auf dem fast alle drauf sind. Danke an Marko S..

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de