nnz-online

Glück im Unglück

Dienstag, 26. Mai 2015, 15:23 Uhr
Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer bei einem Sturz am Montagnachmittag. Der 27-jährige Magdeburger war auf der Straße zwischen Rothesütte und Sophienhof unterwegs...

Als er in einer Kurve bemerkte, dass er durch extreme Schräglage in den Gegenverkehr geraten könnte, versuchte er zu korrigieren. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Zum Glück konnte er nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Das Motorrad wurde von einem Abschleppdienst geborgen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de