nnz-online

Kantersieg für TC Schwarz-Gelb

Sonntag, 17. Mai 2015, 13:05 Uhr
Am Samstag starteten die Herren 50 des TC Schwarz-Gelb Nordhausen in Erfurt bei Optimus Erfurt zu Ihrem 2. Punktspiel der Saison. Man wollte an den Auftakterfolg in Gotha anknüpfen. Schließlich ist das Ziel der Aufstieg...

Stützen des Sieges waren Michael Lupprian und Peter Behrschmidt (Foto: TC Schwarz-Gelb Nordhausen) Stützen des Sieges waren Michael Lupprian und Peter Behrschmidt (Foto: TC Schwarz-Gelb Nordhausen)

Bei windigen Wetter konnte das Team mit Holger Brandner, Michael Lupprian, Peter Behrschmidt und Andreas Münch einen beeindruckenden 8:0 Sieg einfahren.

Nach dem Auftaktsieg mit 7:1 in Gotha war dies bereits der zweite klare Sieg der Nordhäuser Herren. Das Saisonziel, der Aufstieg in Thüringens höchste Spielklasse ist damit weiter möglich. Stützen des Sieges waren Michael Lupprian und Peter Behrschmidt, die jeweils Ihre Einzel klar mit 6:1 und 6:2 gewannen und auch das gemeinsame Doppel klar mit 6:4 und 6:2 für sich entschieden. Aber auch Holger Brandner und Andreas Münch gaben bei Ihren Siegen keinen Satz ab.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de