nnz-online

Gefälschte Rechnungen im Umlauf

Donnerstag, 13. November 2014, 15:10 Uhr
Aktuell erreichen die Verbraucherzentrale Thüringen viele Beschwerden von Verbrauchern, die per E-Mail gefälschte Rechnungen der Deutschen Telekom erhalten haben...


Die Empfänger sollen einen Rechnungsbetrag zwischen 200 und 300 Euro bezahlen. Weitere Details wären in einer Rechnung, die per Link abrufbar ist, zu entnehmen. Rat der Verbraucherzentrale:
  • Öffnen Sie auf keinen Fall den Link. Er könnte Schadstoffsoftware in sich tragen.
  • Löschen Sie die Mail unverzüglich.
  • Lassen Sie sich nicht irritieren, auch wenn Sie persönlich angeschrieben werden.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de