nnz-online

Zweiter Spielplatz in Obergebra

Dienstag, 21. Oktober 2014, 06:37 Uhr
Im Jahr 2013 gründete sich die Elterninitiative "Spielplatz Ecke Siedlung" zur Reaktivierung eines vergessenen und in die Jahre gekommenen Spielplatzes. Was hat sich nun, nach einem Jahr, getan...


Nach ersten Gesprächen mit dem Ortschaftsrat und der Abteilung Wirtschaftsförderung der Bleicheröder Stadtverwaltung konnten die Arbeiten beginnen. Nun verfügt Obergebra über einen zweiten Spielplatz.

Durch die von der Stadt bereitgestellten Mittel konnten für die Kinder die alten Spielgeräte aufgearbeitet und neue Spielgeräte sowie Sand organisiert werden.
 
Ein großes Dankeschön gilt der Elterninitiative (Waldmann, Keilholz, Kuszel, Lübbecke) für geleistete Arbeitsstunden, der Abteilung Wirtschaftsförderung für die gute Zusammenarbeit, dem Sponsor der neuen Schaukeln, dem Motorradclub „Immenichter Clan Obergebra“ für ein Geldspende in Höhe von 150 Euro, Containerdienst Hirschfeld, Hans Nessel und Thomas Schütze für Ihre Hilfe sowie KD Stahl- & Maschinenbau GmbH für die Aufarbeitung der Rutsche.
M. Lübbecke
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de