nnz-online

Girls on tour in Thüringen

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 17:52 Uhr
Die CampusThüringenTour ging in diesem Jahr bereits in die zweite Runde. 16 Schülerinnen aus ganz Thüringen statteten der Fachhochschule Nordhausen einen Besuch ab, um sich über berufliche Perspektiven in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften und Technik) zu informieren...


FH Präsident, Prof. Dr. Jörg Wagner, begrüßte bei der bereits zweiten CampusThüringenTour in diesem Jahr 16 Mädchen aus ganz Thüringen an der FH Nordhausen.

Auch die Familien- und Gleichstellungsbeauftragte der FHN, Prof. Dr. Sabine Seibold-Freund, und die Studiendekanin des Studiengangs Umwelt- und Recyclingtechnik, Prof. Dr. rer. nat. Uta Breuer, hießen die Schülerinnen herzlich willkommen.

Bei Vorträgen und Gesprächen sowie einer Führung über den Campus und durch die zahlreichen Labore der Nordhäuser Hochschule lernten die Teilnehmerinnen die FHN und deren zukunftsorientiertes Studienangebot kennen.

Einen spannenden Einblick in den Fachbereich Ingenieurwissenschaften erhielten sie zudem bei der Besichtigung des Instituts für Regenerative Energietechnik (in.RET) und des AUGUST-KRAMER-INSTITUTS (AKI), wo man viele Forschungsprojekte bestaunen kann.
Organisiert von der Thüringer Koordinierungsstelle für Naturwissenschaft und Technik (Thüko) und gefördert durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur richtet sich die CampusThüringenTour speziell an Schülerinnen der Klassen 10 bis 13.


Bilder: CampusThüringenTour Herbst 2014 zu Besuch an der FH Nordhausen
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de