nnz-online

Raubüberfall auf den Nettomarkt

Freitag, 01. August 2014, 12:44 Uhr
In den heutigen Vormittagsstunden gegen 10:20 Uhr kam es in Nordthüringen zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Nettomarkt...


Ein unbekannter männlicher Täter stand mit anderen Kunden an der Kasse des Netto-Marktes in Dingelstädt.

Unmittelbar vor der Kassiererin zog er einen waffenähnlichen Gegenstand und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Kassiererin antwortete ihm, dass sie nicht an das Geld komme. Daraufhin verließ der unbekannte Täter die Verkaufsstelle zu Fuß. Die Person wird wie folgt beschrieben: Alter ca. 20 30 Jahre, 165 groß,
vernarbtes Gesicht, sehr schlank.

Bekleidet war er mit einem schwarzen Basecap, schwarzer Jacke „Jack Wolfskin“, schwarzer Hose und einem weiße T-Shirt.

Intensive Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zur Täterfeststellung. Die Nordthüringer Polizei sucht Zeugen zu dieser Straftat. Wer hat den Täter gesehen und wer kann Angaben zum Fluchtfahrzeug machen. Hinweise bitte an die Polizei Nordhausen Tel. 03631-960.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de