nnz-online

Thüringer HC in starker Gruppe

Freitag, 28. Juni 2013, 20:48 Uhr
Heute fand in Wien die Auslosung für die Champions-League 2013/14 statt. Der Thüringer HC spielt in der Gruppe A und trifft auf den diesjährigen Sieger des Wettbewerbs - Györi Audi ETO KC...


Neben dem ungarischen Meister und Champions-League-Sieger 2013, ist Hypo Niederösterreich in der Gruppe A. Mit dem österreichischen Meister konnte sich der Thüringer HC bereits in der abgelaufenen Saison im Halbfinale des Cup Winners Cup messen. Nach einem 32:32-Unentschieden in Nordhausen, musste sich der deutsche Meister im Rückspiel knapp mit 22:24 geschlagen geben. Hypo gewann im Finale den Cup Winners Cup.

Der letzte Teilnehmer der Hauptrundengruppe A wird in der Qualifikationsgruppe 3 ermittelt. Bereits gesetzt sind: HCM Baia Mare (ROU), Team Tvis Holstebro (DEN), Viborg HK (DEN).

Der Sieger des Qualifikationsspiels, SERCODAK Dalfsen (NED) gegen Muratpasa Belediyesi SK (TUR), wird in der Qualifikationsgruppe 3 um den Einzug in die Hauptrunde spielen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de