nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:53 Uhr
24.05.2011

In Arena aufgelaufen

Einmal sich wie ein Profi fühlen für 80 Amateurkicker aus ganz Deutschland hat sich dieser Traum am 21. Mai in Hannover erfüllt. Unter ihnen auch ein Team aus Kleinfurra. Und hier ist der ausführliche Bericht...


Die Mannschaft um André Wiegel kämpfte beim Hasseröder Cup gegen neun weitere Amateurteams um die Teilnahme am Finalturnier des „Global Beer Championships 6v6“ im Juni in Argentinien und belegte am Ende Platz acht. Professionelle Unterstützung erhielten die Kleinfurraer Kicker in Hannover von Reiner Calmund. Der Fußballexperte stand allen Teams mit Tipps und Tricks zur Seite und feuerte die Teilnehmer an.
In Hannover mit dabei (Foto: Agentur)
In Hannover mit dabei (Foto: Agentur)
In Hannover mit dabei (Foto: Agentur)
Und auch sonst fühlten sich die Jungs wie echte Profis: Ein Hasseröder Mannschaftsbus brachte nicht nur die Teams zum Cup, sondern auch jeweils ihre 20 treusten Anhänger. Zusammen mit weiteren Fans vor Ort füllten diese mit Fangesängen und Anfeuerungsrufen im Stadion die Ränge und sorgten so für echte Fußballatmosphäre.

Schon bei der Bewerbung zur Teilnahme am Cup hat André Wiegel gemeinsam mit seinen Freunden vom SV Kleinfurra 1911 Teamgeist und Willensstärke gezeigt. In Hannover konnten sie beim Kicken und den Sonderprüfungen in Sachen Ballgeschicklichkeit erfolgreich Punkte sammeln und hatten dabei jede Menge Spaß. Auch wenn es am Ende nicht zum Sieg gereicht hat, das einzigartige Fußballerlebnis werden die acht Kicker aus Kleinfurra so schnell nicht vergessen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.