nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:42 Uhr
28.07.2008

Kameraden aus Kyffhäuserkreis erfolgreich

Drei Kameraden der Feuerwehr aus dem Kyffhäuserkreis holten bei den Deutschen Meisterschaften im Feuerwehrsport in Böblingen 13 Medaillen und auch erste Plätze waren dabei. Hierzu ein Bericht von Günter Herting mit den Einzelheiten...

Das wöchentliche Training der Kameraden, die sich für den Feuerwehrsport engagieren, hat sich wieder einmal ausgezahlt. Anlässlich der deutschen Meisterschaften im Feuerwehrsport, vom 25. bis 27. Juli in Böblingen, waren Wettkämpfer aus 15 Bundesländern angetreten, um die begehrten Trophäen und Medaillen zu gewinnen.

In den einzelnen Ausscheidungen gab es nur vordere Plätze. So siegte im Wettbewerb 4 x 100m Staffel die thüringer Mannschaft mit einem neuen deutschen Rekord von 62,60 Sekunden. Der bisherige Rekord stammt noch aus dem Jahre 1996.

In der Disziplin Hakenleitersteigen und 100 Meter Hindernisbahn waren die Wettkämpfer aus Thüringen nicht zu schlagen und wurden auch hier deutscher Meister. Trotz einer hervorragenden Zeit von 26,95 Sekunden reichte diese Zeit in der Disziplin Löschangriff nur für einen 4. Platz. Das Gesamtergebnis aller Wettbewerbe reichte jedoch aus, dass das Thüringer Team Deutscher Meister 2008 im Feuerwehrsport wurde. Mit diesem hervorragenden Ergebnis im Ausscheid aller deutschen Mannschaften qualifizierten sich die Kameraden für die Feuerwehrolympiade vom 19. bis 26. Juli 2009 im tschechischen Ostrawa.

An allen vier Wettbewerben, mit einer Mannschaftsstärke von 10 Wettkämpfern, nahmen jeweils 3 Kameraden aus dem Kyffhäuserkreis teil.

In den Einzelwettbewerben erreichte der Kamerad Christian Engel (Foto) beste Plätze. Er wurde deutscher Meister im Hakenleitersteigen und auf der 100 Meter Hindernisbahn.

Stolz kehrten die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus Böblingen zurück. Aber es gibt kein Ausruhen, denn am 6. September 2008 müssen die Siegerplätze in Brandenburg verteidigt werden.

Die erfolgreichen Wettkämpfer sind Christian Engel (Hachelbich) mit 7 Medaillen, Sven Andre (Hachelbich) und Patric Lückemann (Sondershausen) jeweils mit 3 Medaillen.


Sven Andre (Hachelbich), Christian Engel (Hachelbich) und Patric Lückemann (Sondershausen).

Die Frauenmannschaften, ebenfalls mit Vertretern aus dem Kyffhäuserkreis, holten ebenfalls beachtliche vordere Plätze.

Bei den Frauenmannschaften beteiligten sich Julia Noffke (Hachelbich) und Grit Rechner (Sondershausen), in der Bildergalerie Einzelfoto von links nach rechts.

Text und Fotos: Günter Herting
Kameraden der Feuerwehr aus Kyffhäuserkreis  (Foto: Günther Herting)
Kameraden der Feuerwehr aus Kyffhäuserkreis  (Foto: Günther Herting)
Kameraden der Feuerwehr aus Kyffhäuserkreis  (Foto: Günther Herting)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.