eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mo, 18:28 Uhr
17.06.2024

100 Jahre Hildegard Meyer

Gestern feierte Hildegard Meyer ihren 100. Geburtstag. Bis vor anderthalb Jahren lebte sie noch allein in ihrer Wohnung, seitdem wohnt sie im Rolandhaus in der Geseniusstraße. Ganz liebevoll haben Pflegekräfte und Familie für Hildegard Meyer geschmückt...

Hildegard Meyer ist 100 Jahre alt geworden (Foto: Stadtverwaltung Npordhausen) Hildegard Meyer ist 100 Jahre alt geworden (Foto: Stadtverwaltung Npordhausen)

Anzeige symplr
Bürgermeisterin Alexandra Rieger war am heutigen Montag persönlich vorbeigekommen, um zu gratulieren. „Der Juni ist ein Monat, in dem die Menschen sehr alt zu werden scheinen. Wir haben diesen Monat alles dabei, 100, 101 und sogar 102 Jahre. Und jedes Mal bewundere ich, wie fit und gut drauf die „Geburtstagskinder“ sind“, freut sich die Bürgermeisterin.
Autor: red

Kommentare
Gehard Gösebrecht
18.06.2024, 06.52 Uhr
Dem Glückwünschen schließe ich mich an
Bis vor zwei Jahren lief Frau Meyer noch selbständig in den zweiten Stock in ihre Wohnung.
Das ging dann aber nicht mehr und sie entschied sich für den Umzug in das Heim.
Trotzdem alles Gute und noch viele weitere Jahre.
Gehard Gösebrecht
17.07.2024, 17.58 Uhr
Und jetzt plötzlich verstorben
Leider ist Frau Meyer jetzt kurz nach ihrem 100. Geburtstag verstorben.
Den Angehörigen sende ich auf diesem Wege mein herzliches Beileid.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr