tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 18:24 Uhr
28.11.2022
Verkaufsoffener Sonntag und traditioneller Weihnachtsmarkt

Nordhausen am 2. Advent

Die Stadt Nordhausen lädt zum gemütlichen bummeln und shoppen am 2. Advent ein. Von 13 bis 18 Uhr haben Sie die Möglichkeit Ihre Weihnachtseinkäufe entspannt und in einer tollen Atmosphäre zu erledigen...

Die Nordhäuser Innenstadt hat sich in eine kleine Weihnachtslichterwelt verwandelt. Vom Bahnhof bis in die historische Nordhäuser Altstadt leuchten die warmen Weihnachtslichter und stimmen auf eine warme und friedliche Zeit ein. Auf dem Nordhäuser Weihnachtsmarkt vom 25. November bis 20. Dezember gibt es wieder süße und salzige Leckereien für Groß und Klein. Hier trifft man sich bei Glühwein und Musik und pflegt lange Freundschaften und überraschende Wiedersehen. Unsere kleinen Gäste können im Märchenwald mit Hexenhaus auf Abenteuerreise gehen.

029
Und täglich ab 17 Uhr wird das Adventskalendertürchen geöffnet und ein himmlischer Weihnachtsengel hat tolle Preise zu verschenken. Apropos Geschenke: Auch der Weihnachtsmann ist in Nordhausen unterwegs um den Wunschzettell-Briefkasten zu leeren und süßes für die kleinen zu verschenken.

Freuen Sie sich auf tolle weihnachtliche Höhepunkte am 2. Advent zum Weihnachtsmarkt und verkaufsoffenen Sonntag mit Musikalischer Umrahmung mit den Stubenhockern (Foto kommt mit der nächsten Mail) und den Turmbläsern ab 17 Uhr auf dem Rathausplatz sowie einem adventlichen Chorkonzert im Dom Zum Heiligen Kreuz ab 17 Uhr und dem Gospelchor KARIBU ab 18 Uhr in der Blasii Kirche.

Auch der traditionelle Handwerkerweihnachtsmarkt und Café-Kila & Andacht am Adventskranz 15 - 18 Uhr auf dem Blasii-Kirchplatz laden zum Verweilen ein.

16 Uhr im Museum Tabakspeicher
Das Museum Tabakspeicher lädt zum Premium Tabakspeicher-Kaffee rösten und einem leckeren Stück selbstgebackenen Kuchen ein.
Der Modellbahn Club Nordhausenveranstaltet seine traditionelle Weihnachtsausstellung. Neben Modellbahn Anlagen der Spuren HO und TT können Schnäppchenjäger an mehreren Ständen viele Dinge für die eigene Modellbahn erstehen.
Autor: red

Kommentare
Checker
29.11.2022, 10.42 Uhr
2. Advent…
Danke, bei „dem Weihnachtsmarkt“ und teilweise Trostlosen Geschäften, zieht es die Menschen wohl eher in die Innenstädte von Leipzig und Erfurt.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.