tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 10:06 Uhr
28.11.2022
Polizeibericht

Wenn die Sinne täuschen

Eine aufmerksame Bürgerin in Sollstedt vermutete einen Feuerschein in einer Wohnung und rief daraufhin den Notruf...

029
Am Sonntagabend rückten die Einsatzkräfte aus und stellten glücklicherweise keinen Brand fest. Die Mitteilerin nahm den Schein einer Feuertonne wahr, der sich in einer Fensterscheibe spiegelte. Diese Aufmerksamkeit der Bürgerinnen und Bürger kann gerade in der Adventszeit mitunter großen Schaden abwenden, denn jedes Jahr kommt es aufgrund dessen, dass Weihnachtsbeleuchtungen und -Dekorationen nicht ausreichend beaufsichtigt werden, zu Bränden.
Autor: red

Kommentare
Gehard Gösebrecht
28.11.2022, 10.45 Uhr
Ja ja, die sogenannten aufmerksamen Bürger
Da ist die Fliege an der Wand plötzlich eine giftige Tarantel.
Eine Kerze ein Großbrand.
Ein Harzer Knaller eine Bombe und ein Auto mit durchdrehenden Reifen eine illegale Rallye.
Eine durch den Wind zugefallene Wohnungstür ein Einbruch.
Es ist wirklich schön, dass es die aufmerksamen Bürger gibt.
tannhäuser
28.11.2022, 11.50 Uhr
Ja Herr Gösebrecht...
...und starke Schmerzen in der linken Brust und Schweissausbrüche kommen vom Bierkastenschleppen und sind dann kein Herzinfarkt.

Also bloß nicht 116 117 oder gar den Notruf wählen...

Und Qualm aus dem Fenster zeugt auch nur von Opas Fette-Original-Havanna-Pafferei...

Ich überzeuge mich lieber auch einmal mehr, bevor ich verfrüht panisch Alarm schlage...Aber einmal zu wenig kann Leben kosten.
Wie Bitte
28.11.2022, 12.23 Uhr
Werter Herr Gösebrecht,
wir sind schon öfter aneinandergerauscht, wenn es um nachbarschaftliche Aufmerksamkeit geht: Ich verstehe wirklich Ihr Problem nicht.

Es ist doch besser, lieber einmal zu viel die Feuerwehr zu rufen, als mit Ihrer Einstellung "ist mir doch egal, ob es bei meinem Nachbarn brennt/mein Nachbar Hilfe braucht/mein Nachbar krank ist" durch die Welt zu laufen.
Umgekehrt kann es Ihnen doch auch nicht wirklich egal sein, ob es bei Ihnen brennt, -zig Passanten haben es gesehen, aber keiner hat die Feuerwehr gerufen, weil die alle Ihre Einstellung haben?

Aber da kommen wir wohl im Leben nicht mehr zusammen.
Ich versteh's bloß nicht.
Gehard Gösebrecht
28.11.2022, 13.42 Uhr
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Verstoß gegen AGB
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.