tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 17:12 Uhr
27.09.2022
CDU: "War von Anfang an zum scheitern verurteilt"

Einirchtungsbezogene Impfpflicht wird gelockert

„Die einrichtungsbezogene Impfpflicht war von Beginn an zum Scheitern verurteilt“, sagte heute der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Dr. Thadäus König...

Zur Entscheidung der Gesundheitsministerin, die einrichtungsbezogene Impfpflicht zu lockern, erklärt der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dr. Thadäus König:
„Dieser Schritt war überfällig und kommt nach langem Zögern der Gesundheitsministerin gerade noch rechtzeitig, bevor am 1. Oktober eine weitere Verschärfung eingetreten wäre. Als CDU-Fraktion haben wir im Landtag unseren Antrag zur Aussetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht durch- und unsere Forderungen damit eins zu eins umgesetzt. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht war von Beginn an zum Scheitern verurteilt und hat sich schnell als Flop erwiesen.

Auch wenn die Lockerungen vor der endgültigen Aussetzung nur ein Zwischenschritt sind, geben sie den Beschäftigten, den Einrichtungen und auch den Gesundheitsämtern jetzt ein Stück mehr Ruhe im Arbeitsalltag, der durch die Belastungen der mittlerweile unsinnigen Regel zuletzt massiv strapaziert wurde. Jetzt muss die Gesundheitsministerin den nächsten Schritt gehen und sich beim Bund umgehend für die komplette Aussetzung einsetzen.“
Autor: red

Kommentare
DonaldT
28.09.2022, 09.19 Uhr
Einirchtungsbezogene Impfpflicht wird gelockert
Frankreich, Usa u. a. haben die Pandemie für beendet erklärt!

In D und Thüringen macht man weiter!

Warum also nur "Lockern"?
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.