nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 11:01 Uhr
26.09.2019
Polizeibericht

Wieder Handtaschenraub in der Promenade

Nach einem schweren Handtaschenraub, der sich am Mittwochabend in Nordhausen ereignete, sucht die Polizei dringend Zeugen. Eine Frau ging, gegen 17.45 Uhr, die Parkanlage der Promenade entlang. Dort kam ihr ein Mann entgegen, der ihr, nachdem er sie passiert hatte, einen Stoß versetzte und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen.

Die 62-Jährige stürzte. Der Unbekannte schlug und trat auf sie ein und flüchtete schließlich mit der Tasche über die Stadtmauer in Richtung Baltzerstraße. Die Polizei ermittelt in einem Verbrechenstatbestand. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und muss stationär im Krankenhaus behandelt werden. Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen jüngeren Mann.

Die Polizei geht davon aus, dass der Täter Deutscher ist. Der Fall wird auf einen möglichen Zusammenhang mit zwei weiteren Raubdelikten geprüft, die sich in der vergangenen Woche ereigneten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Nordhausen unter der Tel. 03631/960 zu melden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

26.09.2019, 11.45 Uhr
Gothe | Nordhäuser Rauschgiftszene
Das klingt stark nach einem Täter aus der Nordhäuser Rauschgiftszene,die in Nordhausen seit Jahren ihr Unwesen treibt und dank der Deutschen Kuscheljustiz ungestraft davon kommt.
Die Beschaffungskriminalität in Nordhausen nimmt neue Masstäbe an. Vorsicht ist an der Ecke Grimmel/Weidenstraße geboten....da ist ein Hotspot

5   |  0     Login für Vote
27.09.2019, 17.58 Uhr
elektriker | Mein und Dein
Ich hoffe der Richter hat ausgeschlafen wenn er ein Urteil fällt. Kuschelkurs ist nicht angesagt.Weg damit! Manu wünsche ich GUTE GENESUNG ohne SCHÄDEN.

2   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.