nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 13:30 Uhr
25.10.2018
Ein Meister fällt nicht vom Himmel

Das freie Reden vor Publikum will gelernt sein

Wer gut kommunizieren und frei reden kann, ist in der heutigen Gesellschaft der modernen Kommunikationsflut klar im Vorteil und kann im Leben unterschiedlichste Situationen besser meistern. Denn besonders in Gruppen, Gemeinschaften, bei Meetings, wichtigen Geschäftstreffen, Verhandlungen und Co. ist das freie Reden im wahrsten Sinne Gold wert und kann vieles entscheiden und bewirken, oder in Bewegung setzen...


Doch was ist, wenn man selbst nicht dazu in der Lage ist? Sich andauernd vor lauter Nervosität verhaspelt, ins Stottern gerät oder gar Textlücken und Sprechpausen einbringt, die nicht wirklich gewollt sind, sondern einfach so geschehen? Dann ist es bei besonderen Anlässen beispielsweise sehr klug, für das freie Reden einen Profi zu engagieren und ihn einfach mal aussprechen lassen. Denn professionelle Redner können dies, ohne auch nur einmal dabei ins Straucheln zu geraten und geben vielen Veranstaltungen das besondere Etwas.

Redner für jede Anlass
Besonders für wichtige Anlässe, bei denen jedes gesagte Wort auf die Goldwaage gelegt werden könnte, sind professionelle Redner sehr sinnvoll. Sie sind nicht nur wortgewandt, sondern beherrschen eben das freie Reden vor Publikum auf eine seriöse Art und Weise. Über dieses außergewöhnliche Talent und weitere Fähigkeiten verfügen ausgebildete Profis, wie man sie etwa bei Omilia finden und buchen kann. Hierbei handelt es sich um ein Portal, auf dem Suchende für Redner für alle Anlässe garantiert fündig werden können.

Bei guten und stilvollen Reden sollten schließlich nicht nur Worte und Sätze oder Textpassagen transportiert werden, sondern Emotionen und Gefühle den Zuhörern näher gebracht werden. Immer mehr Menschen wünschen sich das Außergewöhnliche bei Reden, die zu bestimmten Anlässen frei und ungezwungen gesprochen und gelesen werden. Das können zum Einen tiefgründige Reden sein, die mitten ins Herz gehen und die Seele berühren. Erinnerungen wecken und aufrufen können, die mit einer betroffenen Personen in Zusammenhang stehen. Wie beispielsweise bei Reden über einen geliebten, verstorbenen Menschen bei großen und kleinen Beerdigungen. Denn hier sind besonders gefühlvolle Reden unabdingbar, die allen beteiligten in wärmster Erinnerung an den Verstorbenen bleiben.

Mit Charme und Witz bei Hochzeiten
Gerade bei Hochzeiten werden immer häufiger freie Redner engagiert, die besonders über die Eigenschaften, Charakterzüge und auch das Kennenlernen des zukünftigen Brautpaares sprechen und erzählen. Wie sie sich das erste Mal begegneten, zum ersten Mal in die gemeinsame Wohnung zogen, vielleicht sogar das erste Kind geboren wurde. Mit Witz und Charme intensiv die Charakterzüge der beiden Liebenden miteinbeziehend, kann eine solche Rede zu einem unvergleichbaren und unvergesslichen Ereignis erster Güte werden. Da kullern schnell einmal Tränen vor Rührung und Anteilnahme, vor Freude und aber auch vor Lachen.

Denn wer geschickt kleine Anekdoten aus dem Leben der beiden mit die Rede einfließen lässt, hat garantiert die Lacher auf seiner Seite. Genau das und vieles mehr kann ein professioneller Redner. Denn bevor er die eigentliche Endfassung einer Rede fertiggestellt hat, hinterfragt er intensiv die betroffenen Auftraggeber über ihre Wünsche, Spezialitäten und auch über ihre eindeutigen und unverkennbaren Charaktereigenschaften.

Am Ende steht eine wunderbare Rede für jeden Anlass, ob zur Hochzeit, zum Jubiläum, zur Taufe, zum Geburtstag oder auch zur Trauerfeier und Beerdigung. Worte sprechen und wirken zulassen, ist eine große Kunst der Philosophie und insgesamt ist dabei viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen in die Situation gefragt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.