nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 22:49 Uhr
21.04.2018
nnz-Live-Ticker aus der Wiedigsburghalle

NSV-Boxer auf Mission Titelverteidigung - Teil 1

Sie habe es fast wieder geschafft - die Boxer des Nordhäuser Sportvereins stehen im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Zwei Kämpfe noch, dann haben sie die Krone verteidigt - Teil 1 heute in Nordhausen...


22.49 Uhr
Damit verabschieden wir uns aus der Wiedigsburghalle. Alles in allem eine gelungene Premiere.

22.49 Uhr
Der letzte Kampf endete Unentschieden. Damit bleibt es beim 10:13. Das wird ein schweres Ding in einer Woche in Hannover.

22.42 Uhr
Jetzt die Entscheidung...

22.41 Uhr
Babych hat sich jetzt besser auf seinen Gegner eingestellt.

22.37 Uhr
Die erste Runde könnte an Tiafack gegangen sein.

22.33 Uhr
Nun der letzte Kampf - Nelvie Tiafack (NSV) gegen Oleksander Babych.

22.32 Uhr
Endlich wieder eine gewonnener Kampf für den NSV- Müllenberg siegt klar nach Punkten - 10:13

22.25 Uhr
Die dritte Runde muss nun die Entscheidung bringen.

22.24 Uhr
In der zweiten Runde sieht es für Müllenberg deutlich besser aus.

22.21 Uhr
Müllenberg ist zu inaktiv.

22.19 Uhr
Vorletzter Kampf: Peter Müllenberg (NSV) gegen Eugen Waigel. Es geht nur noch um Ergebniskorrektur.


22.15 Uhr
Auch die dritte Runde geht an den Gast, damit ist dieser Kampf verloren - 9:13

22.12 Uhr
Auch die zweite Runde geht an den Hannoveraner.

22.05 Uhr
Das sieht auch in dieser ersten Runde nicht gut aus.

22.01 Uhr
Im Halbschwergewicht stehen sich Athanasios Kazakis (NSV) und Oleksandr Pohrebniak (BSK) gegenüber. Wenn alle drei Kämpfe durch die NSV-Boxer gewonnen werden, dann reicht es am Ende nur für ein Unentschieden.

21.59 Uhr
Und die brachte sie: Mersljakov siegte nach Punkten - 9:12

21.54 Uhr
Die dritte Runde muss die Entscheidung bringen.

21.53 Uhr
Die zweite Runde geht vielleicht als Unentschieden durch.

21.48 Uhr
Schierle hat sich eine Verletzung zugezogen. Ringarzt Dr. Langenhan muss handeln. Schierle kann weiterboxen.

21.44 Uhr
So jetzt geht es weiter: Im Mittelgewicht kämpfen Silvio Schierle (NSV) und Andrej Mersljakov gegeneinander. Die offiziellen Zuschauerzahlen werden auch bekanntgegeben. Es wurden 1.214 Tickets verkauft.

21.14 Uhr
Ein knappes Urteil: Meinecke verliert gegen Schachidiv - damit steht es 9:11. Wir verabschieden uns in den Pause.

21.13 Uhr
Auch die dritte Runde geht an den Boxer aus Niedersachsen.

21.05 Uhr
Das sieht nicht gut aus...

21.05 Uhr
Meinecke wird zum zweiten Mal angezählt.

21.04 Uhr
Meinecke wird angezählt...

21.01 Uhr
Die erste Runde geht auch den Lokalmatador.

20.58 Uhr
Meinecke trifft auf Magomed Schachidov

20.57 Uhr
Im Weltergewicht ist nun Richard Meinecke bemüht, den Gleichstand nach Punkten herzustellen. - Auf gehts, Richard.

20.57 Uhr
Der dritte Kampf geht an Rexhildo Zeneli vom BSK, damit steht es 9:10.

20.50 Uhr
Die zweite Runde könnte unentschieden gewertet werden.

20.49 Uhr
Die erste Runde sehen wir mit Vorteilen für den NSV-Kämpfer.


20.46 Uhr
Im Halbweltergewicht stehen sich Magomed Ataev (NSV) und Rexhildo Zeneli gegenüber.

20.42 Uhr
LaCruz gewinnt den zweiten Kampf, damit kann der NSV ausgleichen - 9:9

20.36 Uhr
Die dritte Runde muss es bringen, sonst wird es dunkel...

20.33 Uhr
LaCruz wird angezählt, lag kurz auf dem Ringboden.

20.31 Uhr
Hier ist noch kein Vorteil für einen der beiden Kämpfer auszumachen.

20.26 Uhr
Sieger nach Punkten Sharafa bei dieser "Prügelei" der Boxer aus Hannover. Es steht 8:9

20.19 Uhr
Die zweite Runde geht an Sharafa.

20.16 Uhr
Schon in der ersten Runde entwickelt sich ein wüster Schlagabtauch mit leichten Vorteilen für den NSV-Boxer.

20.11 Uhr
Auf geht es zum ersten Wertungskampf: Daniel Asenov (NSV) trifft auf Raman Sharafa vom BSK.

20.09 Uhr
Und nun das Urteil für die beiden Nachwuchsboxer: Nach Punkten gewinnt Ansar Tschinaev.

19.56 Uhr
In einem Rahmenkampf stehen sich jetzt Dakhal Jahel aus Erfurt und Ansar Tschinaev aus Mühlhausen gegenüber.

19.55 Uhr
Begrüßt wurden auch Politiker. Mit in der Halle auch Landrat Matthias Jendricke, nicht gesehen wurden Vertreter der Stadt -??? ?????

19.39 Uhr
Ulli Friebel erinnert an das Stuhlproblem und dessen Lösung durch die Autohaus Peter Gruppe. Vielen Dank dafür.

19.36 Uhr
Schwarze Handschuhe. Eberhard Karch als Gründungsmitglied des NSV ist verstorben. Ihm gedenken die Zuschauer mit einer Schweigeminute.

19.32 Uhr
Jetzt geht die Show los - Ulli Friebel steht im Ring und begrüßt die Gäste in der Wiedigsburghalle.

19.28 Uhr
Noch wenige Minute, dann beginnt die Show in Nordhausen.

19.25 Uhr
Gegen Hannover wird es eine harte Nuss...

19.08 Uhr
Im Ring stehen sich gegenüber:
Bantam:Daniel Asenov (NSV) Raman Sharafa
Leicht:Einrico LaCruz (NSV) Artur Bril
Halbwelter:Magomed Ataev (NSV) Rexhildo Zeneli
Welter:Richard Meinecke (NSV) Magomed Schachidov
Mittel:Silvio Schierle (NSV) Andrej Mersljakov
Halbschwer:Athanasios Kazakis (NSV) Oleksandr Pohrebniak
Schwer:Peter Müllenberg (NSV) Eugen Waigel
Superschwer:Nelvie Tiafack (NSV) Oleksander Babych



19.02 Uhr
In diesem Hinkampf um den Meistertitel müssen die Nordhäuser Kämpfer richtig vorlegen. Mindestens zwei Kämpfe mehr müssen gewonnen werden, um in Hannover eine Chance zu haben.

19.00 Uhr
Ein herzliches Sport frei aus der Wiedigsburghalle, ob die allerdings voll wird, das kann momentan noch bezweifelt werden.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.