nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 20:09 Uhr
27.01.2018
einfach zusammenstellen:

Günstige Urlaube zu Traumzielen

Es sollte die schönste Zeit im Leben sein und für unvergessliche Momente sorgen. Stressfrei, erholsam und möglichst mit einer Prise Abenteuer und Faszination verbunden sein. Der Urlaub. Auf nichts anderes freuen sich die Deutschen jedes Jahr mehr, als auf ihren lange ersehnten und wohlverdienten Urlaub...


Am besten in den Süden, Sonne tanken, die Seele baumeln lassen, oder einfach mal auf eine Art Abenteuersafari gehen, die Tierwelt bestaunen und Natur pur auf eigene Kappe mit allen Sinnen erleben.

So unterschiedlich, wie die Ansprüche an die Urlaubsauszeit sind, so verschieden sind auch die Angebote von Reiseveranstaltern und Co. Während die einen es sich durchaus zutrauen, ihre Reiseroute in mühevoller Kleinarbeit von A bis Z selbst zu gestalten, zu organisieren und zu planen, lassen andere lieber machen oder buchen gleich eine Pauschalreise mit allem Drum und Dran.

Letztere Variante wird mit am häufigsten in Anspruch genommen und garantiert in der Regel schließlich auch eine bequeme und entspannte Urlaubszeit - schon von der Buchung angefangen. Pauschalreisen sind schnell gebucht, günstig und individuell gestaltbar sowie oftmals kombinierbar.

Pauschalreisen für alle Zwecke

Selbst bis in entlegenste Ortschaften, Dörfer, Regionen und Länder. Pauschalreisen werden fast für alle Orte dieser Welt angeboten. Von der Anreise, bis zur Abreise ist alles voll verplant. Die Tickets warten auf die Urlaubsgäste und schon beginnt beim Einstieg in den Flieger die ersehnte Urlaubszeit. Bei Ankunft am Zielort bringt ein Shuttleservice die Gäste direkt in die Hotelanlage und beim Betreten des Hotelzimmers ist nun der letzte Schritt in Richtung Erholung schließlich getan.

Klassische Pauschalreisen im herkömmlichen Sinne sind schnell und bequem buchbar. Oftmals auch günstiger, als der selbst zusammengestellte Urlaub und sie müssen bei Weitem nicht langweilig sein. Die Inhaberin des Online-Reisebüro urlaubscenter24.com beispielsweise, bucht gerne die günstigen Pauschalreisen auf ihrem eigenen Reiseportal und verwandelt sie zu spannenden Aktivurlauben. Sie erkundet auf eigene Faust die schönen Reiseziele beim Wandern und Radfahren. Die Bilder von ihren wunderschönen Touren postet sie schließlich in ihrem Instagram-Profil. So können Interessierte sich schon auf einem Blick einen Eindruck von ihrem vielleicht nächsten Urlaubsabenteuer machen. Wer Pauschalreisen bucht, will aber natürlich dennoch wissen, wie der Urlaubsort ist, welche Attraktionen und Aktivitäten ihn vor Ort erwarten. Was genau kann man unternehmen und wie ist die Beschaffenheit der Umgebung. Wer nicht faul auf dem Hintern im Liegestuhl am Pool sitzen will und eine große Portion Unternehmungsgeist mit im Gepäck hat, sollte sich ruhig einmal für diese Variante entscheiden und loslegen.

Abenteuer im Urlaub

Warum nicht einmal selbst im Urlaub so richtig aktiv werden und Land und Leute auf eigen Faust erkunden und kennenlernen. Auch das ist bei Pauschalreisen durchaus möglich, solange eine gewisse Flexibilität bei der Buchung angeboten wird. Bucht man beispielsweise nur den Hin- und Rückflug zum Zielort mit jeweils einer Übernachtung am Ankunftsort vor den Flügen, ist dies ebenfalls genau so gut und günstig buchbar, wie bei einer kompletten Buchung mit allem Drum und dran.

Wer nämlich vor hat mit dem Rad die Umgebung zu erkunden und sich eine Route zusammensteckt, die er in einem gewissen Zeitrahmen abfahren will, ist diese Möglichkeit die beste. So kann man als Radler von Ort zu Ort und Station zu Station die jeweiligen Unterkünfte vor Ort selbst buchen, oder auch vom Reisebüro aus buchen lassen. Vorausgesetzt, man hat den jeweiligen Zeitrahmen der Zwischenstationen gut und großzügig eingeschätzt. Wanderurlaube werden ebenfalls gerne als Pauschalreisen gebucht, obwohl der Wanderer selbst gerne flexibel und frei sein möchte. Auch das geht wunderbar, wenn man eben weiß, wohin die Reise geht, wann und wo man zu welchem Zeitpunkt sein will und hierfür eine Übernachtungsmöglichkeit finden muss.

Auf Safari und Co.

Führt die Reise zu entlegenen Ländern, wie Afrika, Australien oder auch Neuseeland, muss man schon wissen, wie man sich vor Ort fortbewegen will und mit welchem Fahrzeug. Welche Unterkünfte machbar und bezahlbar sind. Die bekannten Lodges in Afrika beispielsweise sind zwar wunderschön, aber nicht immer recht günstig. Je nach Vorlieben und wohin die Afrikareise noch weiterführt, sind Übernachtungen in kleinen Hotelanlagen oder Pensionen die günstigere Variante. Safaritouren werden auch von dort aus angeboten und können jederzeit mit gebucht werden. Wichtig ist besonders in Südafrika, dass die Hotelanlagen und Pensionen gesichert sind. Auf eigene Faust durch die steppen Afrikas zu pilgern und zu fahren, verbirgt so einige Gefahren, die man nicht außer Acht lassen sollte.

Wer einen Trip durch Australien bucht, braucht Zeit. Viel Zeit. Der Fünfte Kontinent ist zwar der Kleinste, aber dennoch unglaublich groß. Hier können ebenfalls Pauschalreisen mit der Kombination von Mietwagen oder Camper durchaus sinnvoll und günstig sein. Denn schon allein der nackte Flug ins Land der Kängurus ist recht teuer. Zu-buchen sollte man bei diesen Reisen immer von hier aus Fahrzeuge und Unterkünfte. Australien gilt als eines der sichersten Länder auf diesem Kontinent und deshalb sind die Touren mit dem Camper oder Van an den Küsten Australiens und auch Neuseelands besonders beliebt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.