nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:39 Uhr
31.07.2000

Wacker gewinnt und verliert! FSV Wacker 90 - 1. FC Aschersleben: 7:5

Das erste Vorbereitungsspiel vor heimischem Publikum endete mit einem Erfolg von Wacker Nordhausen. 7:5 mutet eher wie ein Halbzeitergebnis beim Handball an.


Es verdeutlicht aber auch den gegenwärtigen Leistungsstand der Mannschaft, vor allem aber deren personellen Struktur. Nach der ersten Viertelstunde stand es bereits 4:0 für Wacker durch Tore von Maik Rüdiger (3., 14.), Daniel Wiegleb (7.) und Frank Schneider (10.).

Wacker beherrschte die erste Halbzeit, überrollte Aschersleben, eine Mannschaft die 1999 noch in der Oberliga spielte, förmlich. Nach dem Pausentee war dann aber die Luft raus. Die Auswechslungen von Schneider und Ludwig brachten den "Rest" der Mannschaft aus der Fassung.

Fazit: Viele Tore für nur 148 Zuschauer, aber keine echte Standortbestimmung. Vielmehr zeigten sich die Schwachstellen in der neuen Oberligamannschaft. Fehlen die Stammspieler ist vieles noch in Unordnung. Die jungen Wilden beherrschen das Einmaleins in der Oberligaluft noch nicht. Doch der Einsatz und auch die Leistungsbereitschaft lassen hoffen.

Wacker-Kenner Günter Beck ist optimistisch: Mit dieser Mannschaft, vielleicht auch noch mit einigen Verstärkungen, steigt Wacker Nordhausen aus sportlichen Sicht nicht aus der Oberliga ab. Das erste Heimspiel in der Oberliga-Saison steigt am 13. August, 14 Uhr. Gegner ist dann die Elf aus Bischofswerda.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.