nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 15:06 Uhr
24.06.2016
Schiller-Gymnasium in Bleicherode

Chemische Bilanz gezogen

Nachdem an der ersten Runde der Thüringer Chemieolympiade zehn Schüler teilnahmen, fuhren Mathilda Göppel und Clemens Wiemuth aus der Klasse 8a, Sascha Bartosch aus der Klasse 9a und Pascal Pohl aus der Klasse 9b zur zweiten Runde an die Friedrich-Schiller-Universität nach Jena...


In einer Klausur mussten knifflige Aufgaben gelöst werden. Dabei belegte Sascha den vierten Platz neben den Schülern der Spezialgymnasien aus Erfurt, Jena und Ilmenau.

Er nahm deshalb in der Gruppe der sechs Besten der Klassenstufe 9 vom 07.06. bis 10.06.2016 an der Dreiländerolympiade „Chemie - die stimmt“ an der Technischen Hochschule in Merseburg teil. Hier stand vor allem der experimentelle Anteil von zu lösenden Aufgaben im Vordergrund. Aber auch anspruchsvolle Freizeitgestaltung und vor allem das Kennenlernen von Freunden wurden geboten.

Anna - Lena Bracke aus der Klasse 7a nahm auch an der zweiten Runde des „chemkids“ Wettbewerbs teil. Sie begab sich in „Rundis Tee Labor“ und löste dort theoretische, aber vor allem experimentelle Aufgaben. Wir bedanken uns bei den Teilnehmern aller Wettbewerbe für die tollen Ergebnisse.
Carmen Bayer, Fachberaterin
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.