tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 17:35 Uhr
13.05.2016
Meldungen aus der Region

Familientag auf der Funkenburg in Westgreußen

Am 15. Mai öffnen die Hermunduren das große Tor des Freilichtmuseums. Hier kann man sich an alten Handwerkstechniken wie dem Brettchenweben oder Nadelbinding versuchen...

Das Nadelbinding ist eine Technik des Strickens, die man auf der Funkenburg auch in Form eines Seminars erlernen kann. Hierzu finden sie weitere Infos auf unserer Internetseite oder direkt bei uns auf der Anlage. (www.funkenburg-westkreussen.de)

Wie immer haben wir auch an unsere Kleinen Gäste gedacht, die sich mit den ausgelegten Spielen beschäftigen oder sich ein Bild aus Hülsenfrüchten
basteln können.

Die Anlage wird von noch vielen weiteren Handwerken wie der Lederbearbeitung oder dem Bogenschießen belebt, so dass für jeden etwas dabei ist.

Ein Abenteuer für die ganze Familie. Der Funkenburgverein und der ASB Sömmerda freuen sich von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr auf ihren Besuch bei den Germanen.


Eintrittspreis für Erwachsene: 5,00
Ermäßigt: 3,00
Familientag auf der Funkenburg in Westgreußen (Foto: Privat) Familientag auf der Funkenburg in Westgreußen (Foto: Privat)
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.