nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:52 Uhr
11.04.2014

Fahrpläne ändern sich Ende April

Der Sommerfahrplan der Harzer Schmalspurbahn wirkt sich auch auf die Abfahrtszeiten der Straßenbahn- und Regionalbuslinien aus. Die nnz mit den Details...

Auf Grund des Sommerfahrplanes 2014 der Harzer Schmalspurbahnen ab 26. April 2014 kommt es auch auf den Straßenbahnlinien 1, 2 und 10 sowie auf den Regionalbuslinien 23, 231 und 24 der Verkehrsbetriebe Nordhausen zu Änderungen.

Auf der Straßenbahnlinie 2 verändern sich die Abfahrtszeiten am Wochenende ab Nordhausen/Ost zur Minute 24 und 54, wodurch die Übergänge zwischen den Straßenbahnlinien verbessert werden. Weitere Änderungen betreffen die „Ein- und Ausrückfahrten“ der Linien 1 und 2.

Die Straßenbahnlinie 10 verkehrt ab 26. April immer zur Minute 24 ab Bahnhofsplatz in Richtung Krankenhaus, somit verkehrt die Linie 1 montags bis freitags zur ehemaligen Abfahrtszeit der Linie 10 zur Minute 14. In der Gegenrichtung vom Krankenhaus in Richtung Bahnhofsplatz verkehrt die Linie 10 zur Minute 38 und die Linie 1 zur Minute 28. Am Wochenende verschiebt sich der Takt der Linie 1 ab Bahnhofsplatz in Richtung Krankenhaus somit auf die Minuten 24 und 54 und in der Gegenrichtung auf die Minuten 8 und 38.

Auf der Regionalbuslinie 23 gibt es auf nahezu allen Fahrten Anpassungen an die Abfahrtszeiten der Harzer Schmalspurbahnen/Linie 10 in Niedersachswerfen/Ost. Die Linie 24 wurde auch hauptsächlich in Richtung Niedersachswerfen angepasst, um den Übergang zur Harzer Schmalspurbahn/Linie 10 und zur Linie 23 zu gewährleisten. Auf der Linie 231 verschiebt sich die Fahrt 3 um 15 Minuten auf 09:20 Uhr.

„Wir bitten die Fahrgäste, sich im Vorfeld an den entsprechenden Haltestellen oder auf der Internetseite der Verkehrsbetriebe Nordhausen über die neuen und geänderten Abfahrtszeiten zu informieren“, so Thorsten Schwarz, Betriebsleiter Busverkehr bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Alle Interessierten können sich bereits ab sofort im Internet unter www.verkehrsbetriebe-nordhausen.de über alle Änderungen im Fahrplan erkundigen.

Weitere Fragen zum Fahrplanwechsel beantworten die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe unter 03631 639-215 und -216.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.