nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fehler: ad-ID 1121 mehrfach vorhanden!
Sa, 11:49 Uhr
02.06.2012

Wir sind dann mal weg...

Ein Nordhäuser Chor ist sonst immer zum Rolandsfest präsent. Diesmal aber taucht er ausgerechnet während des Festes ab. Und das auch noch mitten in der Stadt. Warum das so ist und wo er sich "versteckt" hält, das erfahren Sie hier...

...sind dann mal weg (Foto: privat)
Der Nordhäuser Chor "Cantamus" nutzt das kommende Rolandsfest-Wochenende zu einer CD-Aufnahme. Dafür bezieht er für zwei Tage Quartier in der Frauenberg-Kirche, wo Tonmeister Michael Pendzialek seine Technik aufbaut.

Der Ort ist nicht zufällig gewählt, denn die besondere Akustik dort hat es den Sängerinnen und Sängern angetan. Um eine komplette CD einzusingen, reicht ein Tag jedoch kaum aus. Und so bietet sich gerade das kommende Wochenende an, da der Sonntags-Gottesdient aufgrund des Rolandsfestes auf dem Petersberg stattfindet.

"Cantamus" bedankt sich schon jetzt herzlich bei der Kirchengemeinde St. Jacobi-Frauenberg und tut dies am Samstag, dem 15. September um 16 Uhr noch einmal mit einem öffentlichen Dankeschön-Konzert. Dann werden auch viele von den Liedern erklingen, die an diesem Ort aufgenommen werden.

Und wer den Chor nach einem Konzert schon immer mal "mit nach Hause" nehmen wollte, dem bietet sich dann erstmals die platzsparende Variante in Form einer kleinen runden Scheibe an...

Zuvor haben Interessenten bereits am morgigen Sonntag (03.06.) um 16 Uhr Gelegenheit, dem Chor zu lauschen, und zwar bei einem Benefizkonzert zum Wiederaufbau des Glockenturmes der St.-Johannis-Kirche in Ellrich.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.