nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Kanalbetriebsarbeiter/in (m/w/d)

Freitag, 15. März 2019, 12:05 Uhr
Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören

Aufrechterhaltung eines störungsfreien, umweltschonenden, effektiven und sicheren Kanalnetzbetriebs
Führen und Bedienen der Spezialreinigungstechnik (Spezialfahrzeuge)
Überwachung und Instandhaltung des Kanalnetzes sowie dessen Bauwerke
Aufnahme, Dokumentation und Weitermeldung von Schäden am Kanalnetz
Fremdwasserermittlung im Kanalnetz
Ermittlung von Kanalverläufen
Reinigungsarbeiten an Pumpwerken mittels HD-Spültechnik
Kanalinspektionen mittels TV-Inspektionsanlage
Einsätze im Bereitschaftsdienst (24 h - Rufbereitschaft)

Wir bieten Ihnen

eine sehr anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz mit einer tarifgerechten Vergütung
(TVöD - Entgeltgruppe E 5)
eine Jahressonderzahlung, ein zusätzliches leistungsorientiertes Entgelt sowie Zulagen und Zuschläge
betriebliche Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Eine Teilzeitbeschäftigung kann im Rahmen der dienstlichen Gegebenheiten (abhängig von den Anforderungen an die Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) ermöglicht werden.

Die Stadt Nordhausen fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und begrüßt gleichzeitig Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbende mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern der Kanalnetzmeister,
Herr Lindner (Tel. 03631/639320). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen
Frau Junge (Tel. 03631/696483) vom Haupt- und Personalamt gern zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Stadt Nordhausen finden Sie auf www.nordhausen.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Reg.-Nr.: „07/2019 KBA SEB“ mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis und Arbeitszeugnisse bis zum 29.03.2019.

Postalisch an:
Stadtverwaltung Nordhausen
Haupt- und Personalamt
Markt 1
99734 Nordhausen

Online-Bewerbungen an:
Personalamt@nordhausen.de

Weitere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und frankierten Umschlag beizulegen. Durch die Bewerbung entstehende Auslagen (z.B. Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch) werden nicht erstattet.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden durch die Stadtverwaltung Nordhausen im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Stadtverwaltung Nordhausen im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens (Zweck der Verarbeitung). Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Dies führt jedoch zum Ausschluss aus dem laufenden Ausschreibungsverfahren. Zwei Monate nach dem Abschluss des Ausschreibungsverfahrens werden die Daten nichtberücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet. Ihre Rechte hinsichtlich des Datenschutzes ergeben sich aus dem EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz. Datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde ist der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt).

Besonderes

Folgendes Anforderungsprofil erfüllen Sie

abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder eine geeignete technische Ausbildung
Grundlagenkenntnisse in der Fahrzeugtechnik (Großgeräte) und im Tiefbau
Umsichtigkeit im Umgang mit technischen Anlagen
Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
Vorortpräsenz, insbesondere im Zusammenhang mit dem Bereitschaftsdienst
Führerschein Klasse C
Führerschein: C

← zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

Stadtverwaltung Nordhausen, Hauptamt, SG Personal
03631696483
0363169687483
Personalamt@Nordhausen.de
Stadtverwaltung Nordhausen
Haupt- und Personalamt
Markt 1
99734 Nordhausen

Haben Sie ein Stellenangebot?

Veröffentlichen Sie es kostenlos bei uns und profitieren Sie von der enormen Reichweite unserer Internet-Zeitung.

Füllen Sie dafür bitte unser Formular aus.

Die hier gemeldeten Stellenangebote können unter

veröffentlicht werden.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.