nnz-online
Neues vom Nachwuchs

Wacker E 1 sicher im Halbfinale

Dienstag, 14. November 2017, 18:20 Uhr
Auf dem heimischen Kunstrasenplatz fand am vergangenen Sonntag das Viertelfinale im Kreispokal zwischen der E 1 (U11) - Junioren des FSV Wacker 90 Nordhausen und der E 2 (U10) des BSV Eintracht Sondershausen statt. Die Wacker-Kicker wurden ihrer Favoritenrolle gerecht...

Es waren noch keine 60 Sekunden gespielt, als Jeremy Zech von Maurice-Elias Müller auf der linken Seite steil geschickt wurde und auf das gegnerische Tor zulaufen konnte. Sein kräftiger Abschluss schlug im Sondershäuser Kasten zur 1:0 Führung ein. Kaum 3 Minuten später setzte sich Julian Reinsch halblinks durch.

Den genauen Rückpass von der Torlinie erlief sich Lio-Nils Heller und drückte die Kugel zum 2:0 ein. In der 7. Minute erkämpfte sich Lukas Jakob den Ball im rechten Mittelfeld und spielte den sich freigelaufenen Julian an, der dann von der Strafraumgrenze zum 3:0 abzog.

Auch die jungen Sondershäuser hatten immer wieder gefährliche Aktionen in Richtung Wacker-Tor gestartet. Doch unser Torwart, Lennox Decker, konnte einige Abschlüsse halten, andere Bälle verfehlten jedoch das Tor oder blieben an der Abwehr hängen. Die beste Möglichkeit hatten die Kalistädter in der 13. Minute, als in aussichtsreicher Position ein Schuss knapp neben das Tor strich.

Wacker E 1 sicher im Halbfinale (Foto: Martina Nebelung)
Die endgültige Entscheidung fiel in der 18. Und 19. Minute. Zunächst konnte der gute Sondershäuser Torwart einen Schuss nicht festhalten und Maurice-Elias Müller verwandelte den Nachschuss sicher zum 4:0. Dann ließ der Torwart wieder einen Schuss von Maurice-Elias prallen und Lio-Nils war zur Stelle und schob den Ball am Keeper zum 5:0 Pausenstand vorbei.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Rolandstädter weiter spielbestimmend und Sondershausen wartete mit einigen Kontern auf. Es waren gerade 2 Minuten gespielt, als Julian Reinsch mit seinem kraftvollen Schuss in der Abwehr hängen blieb, aber im Nachschuss konnte Lio-Nils Heller mit seinem dritten Tor zum 6:0 erhöhen.

Nun wurde im Wacker-Team durchgewechselt, was nicht den Spielfluss aber den Torabschluss ein wenig hemmte. Den letzten Treffer im Spiel erzielte Julian Reinsch aus der Distanz zum 7:0. Damit zogen die Nordhäuser ins Halbfinale ein.

Beide Teams sehen sich am kommenden Samstag zum letzten Punktspiel im Jahr 2017 in Sondershausen wieder.
Uwe Nebelung

Für die U 11 von Wacker spielten: Lennox Decker (TW), Lukas Jakob, Noah Hoinkis, Marvin Blanke, Lio-Nils Heller (MK, 3 Tore), Maurice-Elias Müller (1), Jeremy Zech (1), Sebastian Knaus, Jannes Goetze, Julian Reinsch (2) und Arad Alizadehfard
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 nnz-online.de