../_3580/fhn/index.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 10:03 Uhr
03.06.2010

Kurt und Erwin: Flohmarkt in Bielen

Was da in Bielen seit einigen Jahren zur „Mode“ avanciert, ist die Tatsache, dass nach dem großen Frühjahrsputz und dem Überwinden der Angewohnheit, alles aufheben zu wollen, das nun Aussortierte Anderen anzubieten. Wir haben einmal einem Gespräch zwischen „Kurt“ und „Erwin“ gelauscht und dadurch wichtige Informationen bekommen...

Kurt und Erwin (Foto: F. Jeschke)
Erwin: Kurt, was machen wir am Wochenende?

Kurt: Also, am Sonnamd is Flohmarcht!

Erwin: Wo?

Kurt: In Bieln!

Erwin: Ja, wo in Bielen?

Kurt: Inner Marchtstraße 1-5! Gleich hingerm erschten Haus vorne an der Hauptstraße, wo de Fußjängerampel is! Kannste von beiden Seiten rinn, auch vonner Sandstraße!

Erwin: Na und wann?

Kurt: Mensch Erwin, horch doch hänn, am Sonnamd, 5. Juni von um 10e bis um 4e!

Erwin: Woher weißt du denn das alles?

Kurt: Ich hah doch minne Impformantn.

Erwin: Wissen die auch, was es da gibt?

Kurt: Nu, Furz und Feuerstein, Krücke und Ofenstiel! Da kannste einen droff lassen! Kannste glaum Erwin!

Erwin: Geht das auch genauer?

Kurt: Nu, das fänget bei Ersatzteiln von Olthaimern an, jeht mit Biechern, Kichenkram, Klamotten, Spiele und Musik für unse klänen Racker weitr und das hört bei so technischem Foto- und Computer-Zeugs nich off! Mänsch Erwin, das mußte dir eimpfach selwer ankuggn! Is doch kei Fitschimarcht, wo dir was offjeschwatzt wärd.

Da fingeste bestimmt a en Geschenk für dinne anjebedte „Zahrte“!

Erwin: An was hast Du da gedacht?

Kurt: Villicht en „Hardangerdeckchen“ fer de Futterkrippe? Dinne „Zahrte“ putzt doch so jerne. Is zwar nich billig, aber bezahlbar und echte Handarbeit, das sach ich dir! Un am-enge krichstese damit in dinne Buchte. Kannste glaum Erwin!

Erwin: Da ist was dran, aber was ist Hardanger?

Kurt: Mußte kuggn, kammr nich erklärn! Da hammir jarnich de Pfotn darfür. Sieht awwer juut aus!

Kurt: Du Erwin, mal unner uns: Ich glauwe, da jiwwets a billig und lecker Ofensuppe.

Erwin: Und was bitteschön ist Ofensuppe?

Kurt: Käne Ahnung, aber die soll besser sinn, als Erbsensuppe us der Kanone! Feines Futter, da leckste dr de Pfotn ab! Kannste glaum Erwin!

Erwin: Na, dann nichts wie hin, bevor nichts mehr da ist!
Dialoge: Frank Jeschke

Bildnachweis: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Vosmangoesten_zoo_Lille.JPG?uselang=de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.