nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:30 Uhr
10.07.2018
Neues aus Bad Frankenhausen

Der Termin rückt näher

Das Wetter passt, um noch für die 1. Weltmeisterschaft im Brustrückwärtsschwimmen zum Frankenhäuser Schwimmbadfest zu trainieren. Hier weitere Einzelheiten...

Das Frankenhäuser Schwimmbadfest findet im Solewasser-Vitalbad statt.

Der Termin rückt näher (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen)
Das Bad Frankenhäuser Original Wolfgang Haußmann (69 Jahre) entwickelte das klassische Brustschwimmen rückwärts, das als Übungselement zur Bewegungskoordination im Schwimmtraining auch heute noch aktuell ist, Ende der 70ziger Jahre des 20. Jahrhunderts so weiter, dass die Gegenbewegungen eingeschränkt wurden und so nicht gegen den Vortrieb gearbeitet wird.

Der Termin rückt näher (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen)
Die Brustbeinbewegung wird durch eine leichte Kraul- Steuerbewegung ersetzt oder es findet keine Beinbewegung statt. Die Beine bleiben bis zu den Zehenspitzen gesteckt und dienen als Steuerruder. Fakt ist, das jede Beinbewegung gegen den Vortrieb wirkt und somit kontraproduktiv ist.

Die Armbewegung wird nur bis Schulterhöhe durchgeführt, dann werden die Unterarme abduziert und schnell vor dem Körper zurückgeführt. Beim Abduzieren stehen die Handflächen parallel zur Wasseroberfläche, mit dem Zusammenführen der Arme wir der Vortrieb erzeugt und die Handflächen zeigen nach innen und stehen 90° zur Wasseroberfläche.
Wichtig ist eine sehr harmonische, schnelle Armbewegung, wobei möglichst nicht die Wasseroberfläche durchschnitten werden soll.

Der Termin rückt näher (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen)
Auch diese Technik bietet noch einiges an Entwicklungspotential, also viel Spaß beim Üben.
Wir sehen uns zur 1. Weltmeisterschaft der Männer und Frauen im Brustrückwärtsschwimmen am 18.08.2018 im Solewasser Vitalpark in der Kurstadt Bad Frankenhausen am Kyffhäuser.

Alles klar? Dann anmelden oder:

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Stadtverwaltung Bad Frankenhausen
Peter Möbius
TeI: 034671/ 71712
oder per E- Mail: marketing@bad-frankenhausen.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.