nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 12:32 Uhr
08.07.2018
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Wolkig, etwas Sonne, trocken

Heute Mittag sowie im weiteren Tagesverlauf in den östlichen Landesteilen meist wolkig, teils auch stark bewölkt, nach Westen hin mehr Sonne mit etwas Schleierbewölkung. Dabei durchweg trocken. Temperaturanstieg auf 22 bis 26, im Bergland auf 18 bis 22 Grad. Schwacher Nordwestwind...

Wetterbild (Foto: Gernot Thelemann)
In der Nacht zum Montag vorübergehend weitere Auflockerungen, ausgangs der Nacht erneut Bewölkungsaufzug, aber trocken. Tiefsttemperaturen zwischen 14 und 11, im Bergland zwischen 12 und 9 Grad. Schwacher Nordwestwind.

Am Montag nach sonnigem Beginn von Norden her dichte Wolken, aber trocken. Höchstwerte 21 bis 24, im Mittelgebirgsraum 19 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Dienstag bei stark bewölktem Himmel niederschlagsfrei. Tiefstwerte 12 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.

Am Dienstag stark bewölkt, am Nachmittag und am Abend von Nordwesten aufkommende Schauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit auch einzelne Gewitter. Bei schwachem Wind aus westlichen Richtungen Temperaturanstieg auf 19 bis 23, im Bergland auf 14 bis 19 Grad. In der Nacht zum Mittwoch weiterhin viele Wolken und einzelne Schauer. Abkühlung auf 12 bis 8 Grad. Schwacher Nordwestwind.

Am Mittwoch teils locker, teils stark bewölkt. Örtlich kurze Schauer. Höchsttemperaturen zwischen 19 und 22, in den Mittelgebirgen zwischen 14 und 19 Grad. In der Nacht zum Donnerstag rasch auflockernde Bewölkung, dabei weitgehend trocken. Temperaturrückgang auf 14 bis 10 Grad. Schwacher Nordwestwind.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.