nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:51 Uhr
07.07.2018
Neues aus dem Wacker-Lager

Härtetest im Eichsfeld (1. Halbzeit)

Bei strahlendem Sonnenschein und noch aushaltbaren Temperaturen ging der Testspielmarathon von Wacker Nordhausen heute munter weiter. Erste Station war der Sportplatz in Teistungenů

Wacker liegt zur Pause mit 1:0 zurück (Foto: nnz)
Dort absolviert der 1. FC Saarbrücken gerade sein Trainingslager. Die Saarländer gelten als ernstzunehmender Testgegner und so will Volkan Uluc beginnen: Glinker, Esdorf, Becker, Medjedovic, Genausch, Kovac, Kammlott, Göbel, Pluntke, Andacic und Sobotta.

Die Saarländer bestimmten in den Anfangsminuten das Geschehen auf dem Platz und gingen in der 7. Minute in Führung. 1:0. In der Folge konnte sich Wacker von dem Anfangsdruck befreien und kam mit Kovac (10.) zu seiner ersten Chance. Dessen Schuss konnte von Saarbrücker Schlussmann über die Querlatte gelenkt werden.

In der 28. Minute hatte Kammlott den Ausgleich auf dem Kopf, doch der Ball wurde abgewehrt und prallte dann noch an den rechten Außenpfosten. Zu verzeichnen ist dann noch eine Parade von Glinker in der 35. Minute. Wacker wird vermutlich in der Pause wechseln.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.