nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 10:18 Uhr
20.06.2018
Online Zahlungsmethoden

Es gibt viele Möglichkeiten

Das Shoppen und Bestellen in Online Shops gehört zum täglichen Leben. Das ist auch kein Wundern, denn das weltweite Waren- und Dienstleistungsangebot ist schier unerschöpflich und die Umsätze der Unternehmen liegen im Milliardenbereich. Die Umsatzentwicklung wäre allerdings ohne sichere und schnelle Zahlungssysteme kaum möglich gewesen...


Für die Online Shops suchen die Händler sichere, moderne und innovative vollautomatisierte Zahlungssysteme. Denn er möchte seinen Kunden neben einem Käuferschutz für die Kunden auch sich selbst einen raschen Zahlungseingang gewährleisten. Online-Käufer suchen sich stets ihre Zahlungsvariante nach gewissen Sicherheitskriterien aus wie Prüfsiegel und SSL-Verschlüsselungen.

Das ist bei den Online Casinos nicht anders. Auch hier sind die Kunden wählerisch und suchen nach sicheren Transaktionsmöglichkeiten. Denn wer in einem Online Casino seine Lieblings Games spielen möchte, muss sich zum einen erst einmal anmelden und dann ein Spielerkonto eröffnen. Wer dann echtes Geld beim Spiel gewinnen möchte, der muss zunächst einen Geldbetrag auf sein Spielerkonto transferieren. Zusätzlich bieten alle Online Casinos attraktive Prämien für neue Kunden an. Die Höhe der Boni sind unterschiedlich, aber sie können überall eingesehen und verglichen werden.

Wer sich einen besten Bonus ausgesucht hat, dem wird das Online Casino mit der ersten Einzahlung dann auch die Prämie auf seinem Konto gutschreiben. Dieser Bonus kann als Startkapital für alle Spielangebote genutzt werden. Wo es die besten Boni und vielseitigsten Casinospiele gibt, kann man unter https://www.onlinecasinobetrug.net/ in Erfahrung bringen.

Die beliebtesten Zahlungsmethoden

PayPal Ungebrochen populär und beliebt ist das e-wallet PayPal. Hier wechselt das Geld mit nur zwei Klicks den Besitzer und ist sofort auf dem Spielerkonto verbucht. Für Geldtransaktion werden lediglich die E-Mail-Adresse sowie ein Passwort benötigt. Um ein Konto bei PayPal zu eröffnen, ist ebenfalls eine Registrierung notwendig sowie die Angabe einer Kreditkarte oder eines Bankkontos. Von Karte oder Konto werden dann jeweils die Gelder transferiert.

Skrill Bei Skrill handelt es sich um ein Prepaid-Zahlungssystem. Um Skrill zu nutzen, wird erst einmal Geld auf das persönliche Skrill-Konto überwiesen. Das kann via Kreditkarte oder Banküberweisung geschehen. Mit dieser Zahlungsmöglichkeit können sowohl Geschäftskunden als auch Privatkunden Gelder versenden und empfangen. Im Angebot bei Skrill befindet sich auch eine Prepaid-MasterCard, wird auch das Bezahlsystem für Online-Shop-Händler angeboten.

Neteller Auch Neteller ist ein e-wallet (elektronische Geldbörse), die Methode basiert auf Prepaid und eine Online Zahlungsvariante Als Kunde kann man sich auch neben dem Neteller Konto eine kostenlose Prepaid-MasterCard zulegen. Geldsummen an andere Neteller Kunden versenden und von anderen empfangen, funktioniert ähnlich wie bei Skrill und PayPal.

Kreditkarte Das weltweit am meisten genutzte Zahlungssystem ist die klassische Kreditkarte. Natürlich gehört sie zu den gängigsten Online Zahlungssysteme. Mit der Visa- oder MasterCard ist stets eine schnelle und vor allem sichere Zahlung gewährleistet. Die Kreditkarte öffnet die Türen zu allen weltweit angebotenen Waren und Dienstleistungen. Bei Buchungen von Flügen ist sie mittlerweile schon Pflicht. Sie ist auch ideal für Online Casinos, da auch mit ihr eine schnelle Transaktion möglich ist. Lediglich Name, Kartennummer sowie Sicherheitscode sind nötig, dann steht das Geld zum Spielen schon zur Verfügung. Vorteilhaft bei der Kreditkarte ist auch die Möglichkeit, dass Guthaben und Casinogewinne wieder auf die Karten zurückgebucht werden können. Nachteilig ist, dass bei den Abrechnungen der Transfers die Daten nicht anonym bleiben, was bei den e-wallets aber der Fall ist.

PaysafeCard Diese Micropayment System-Karte macht es möglich, dass Geldbeträge bezahlt werden können, ohne dass man über ein Bankkonto oder eine Kreditkarte verfügt. Das bedeutet, dass man eine PaysafeCard an einer Verkaufsstelle kauft und ein Guthaben auflädt. Auch mit ihr ist bezahlen möglich ohne Angaben persönlicher Daten.

Sofortüberweisung Mit einer Sofortüberweisung werden alle Transaktionen über das eigene Bankkonto. Vorteil: Das Online Casino bekommt sofort und unmittelbar bestätigt, dass das angeforderte Geld auf dem Weg ist.

GiroPay Hierbei handelt es sich um eine einfache Online Zahlungsmethode der deutschen Banken. GiroPay kann ohne Anmeldung genutzt werden und das Online Casino bekommt beim Zahlvorgang seitens der Bank eine sofortige Zahlungsgarantie. Mit GiroPay können in Online Shops auch Rechnungen beglichen werden.

Banküberweisung oder Lastschrift Als Zahlungsmethode im Online Zahlungsverkehr kann auch eine direkte Überweisung veranlasst werden. Dem Bankinstitut und dem Online Casino werden allerdings die Daten des Geldtransfers offen gelegt. Eine Überweisung kann selbst vorgenommen werden via Online Banking und bei einer Lastschrift wird das Online Casino zum Einzug ermächtigt. Beide Methoden sind nachteilig - denn die Geldbeträge können auch schon mal drei oder vier Tage oder noch länger unterwegs sein und werden erst dann gutgeschrieben.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.