nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:21 Uhr
15.05.2018
Forum

Unvermögen oder Schikane?

Seit vielen Wochen ist im oberen Bereich der Stolbergerstraße eine Dauerbaustelle. Ein Leser der nnz wundert sich seit einigen Tagen...

Die Fahrzeugführer dürfen auf etwa 150 Meter nur 30 km/h fahren, weil dort die Fahrbahndecke aufgebrochen wurde. Offensichtlich mangelt es am Geld oder Bitumen, um die letzte Schicht auf die bereits geflickten Stellen aufzubringen.

Man könnte aber auch den neu abgebauten Gips aus der Rüdigdorfer Schweiz mal als neuen Fahrbahnbelag ausprobieren. Oder ist damit eine verkehrsberuhigte Zone für immer entstanden? Um eine Antwort aus dem Rathaus bittet...
Jochen Kleemann
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.