nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:56 Uhr
16.04.2018
Radweg steht im Mittelpunkt

Fraktionssitzung der Linken in Herreden

Die nächste Sitzung der linken Stadtratskraktion findet übermorgen ab 17 Uhr in Herreden im Gasthaus zur Linde, Vor dem Dorf 10, statt. Alle Interessierten sind zu der Sitzung eingeladen...


"Insbesondere wollen wir aus unserer Sicht über den Stand des Radweges nach Nordhausen-Salza sowie unseren Antrag dazu informieren", so Michael Mohr, Vorsitzender der Fraktion. In dem Antrag fordert die Linke die Stadtverwaltung auf, bis Ende Mai Trassenvarianten und Finanzierungskonzepte für den Radweg vorzulegen.

"Am Radweg wird seit Jahren auf allen Seiten und Ebenen intensiv gearbeitet. Nun ist es an der Zeit, endlich verbindliche Entscheidungsgrundlagen und Zeitpläne vorzulegen. Das haben die Herrederinnen und Herreder verdient", so Mohr weiter. Im Antrag wird auch auf mögliche Fördermittelprogramme des Landes verwiesen, für die möglichst zügig Anträge zu stellen seien, heisst es weiter in einer Pressemitteilung der Fraktion.

Nicht nur die Stadtratsfraktion sondern auch der Stadtvorstand der Partei soll in Zukunft mehr in den Ortsteilen präsent sein. "Wir wollen uns abwechselnd mit der Fraktion in den kommenden Monaten in den Ortsteilen den Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger stellen und unsere Sitzungen vor Ort durchführen. Dabei nehmen wir nicht nur Ortsteile in den Blick sondern auch Stadtteile ohne Ortsteilrecht wie Krimderode oder Ost" erläutert die Vorsitzende des Stadtverbandes, Konstanze Keller-Hoffmeister.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.