nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:33 Uhr
16.04.2018
Neues vom Wacker-Nachwuchs (2)

U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga

Im 2. Spiel in der Kreisoberliga empfingen die E 1 (U 11) Junioren des FSV Wacker 90 Nordhausen den VfB Artern im heimischen Stadion. Uwe Nebelung berichtet...


In den ersten Spielminuten neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Klare Tormöglichkeiten wurden nicht herausgespielt. In der 9. Minute stand dann Sebastian Knaus goldrichtig am langen Pfosten, als er, nach einer Flanke von Jeremy Zech auf Maurice-Elias Müller geschlagen und der Ball sofort weitergeleitet wurde, aus Nahdistanz zur 1:0 Wackerführung einschieben konnte.

Eine Minute später legte „Basti“ auf Julian Reinsch ab, der zum 2:0 erhöhte. Auch die Arterner blieben nicht untätig. Der junge S. Bärwolf nutzte eine Unachtsamkeit in der Wackerabwehr. Als er nicht rechtzeitig angegriffen wurde, zog er er von der Strafraumgrenze ab und der Ball landete unhaltbar im linken unteren Toreck zum 2:1 Anschlusstreffer. Kaum 4 Minuten später stellte Marvin Blanke den alten Abstand wieder her. Eine Ecke, von Jeremy Zech getreten, vollendete er direkt mit straffen Schuss zum 3:1.

Ein Fernschuss von Lennard Grams wurde vom guten Torwart der Arterner, H. Schmieder, über den Querbalken gelenkt. Doch in der 22. Minute war er wieder machtlos, als sich Jeremy Zech nach Balleroberung aus dem Mittelfeld auf und davon machte und zum 4:1 einschießen konnte. Vor dem Halbzeitpfiff hatte Artern noch eine Torchance, doch der Schuss ging knapp über unser Tor.

Nach der Halbzeitpause erzielte Jeremy Zech das 5:1 mit einem Direktschuss nach Anspiel von Maurice-Elias Müller. Die Rolandstädter bestimmten nun immer mehr das Spielgeschehen. Torchancen der Gäste blieben weitgehend aus, da die Wackerdefensive sehr aufmerksam agierte. In der 35. Minute zeigte Marvin Blanke wieder seine recht gute Schusstechnik, indem sein „Hammer“ zum 6:1, kurz nach der Mittellinie abgefeuert, im Tornetz der Gäste einschlug. Lukas Jakob, vor Torwart H. Schmieder auftauchend, konnte den Keeper nicht überwinden.

In der 42. Minute machte es Maurice-Elias Müller besser. Die Arterner konnten den Ball nicht aus dem Strafraum bringen; das abprallende Leder schoss Maurice-Elias Müller überlegt an Abwehrspieler und Keeper vorbei zur 7:1 Führung. In den Schlussminuten rutsche Arad Alizadehfard vor dem Gästetor knapp an einer scharf getretenen Eingabe vorbei. In der Nachspielzeit erzielten die Südharzer noch ein sehr schön im Strafraum herausgespieltes Tor durch den 3. Treffen von Jeremy Zech zum 8:1 Endstand. Durch eine überzeugende kämpferische und spielerische Leistung mit erfolgreichen Torabschlüssen des Wacker-Teams konnte die Tabellenführung weiter behauptet werden.
Uwe Nebelung

Für die U 11 von Wacker 90 spielten: Noah Hoinkis (TW), Leonard Bosch, Lennard Grams, Marvin Blanke (2 Tore), Sebastian Knaus (1), Maurice-Elias Müller (C, 1), Jeremy Zech (3), Lukas Jakob, Julian Reinsch (1) und Arad Alizadehfard.
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
U 11 mit zweiten klaren Sieg in der Kreisoberliga (Foto: Martina Nebelung)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.