nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:08 Uhr
16.04.2018
Neue Tischtennisplatten

Ergänzung für Bewebungskonzept

Bewegungsfreundliche Schule - unter diesem Konzept erfolgt in der Evangelischen Grundschule seit Jahren die Ausrichtung der Unterrichts,- Pausen- und Freizeitgestaltung. So wurde in den letzten Jahren bereits die großzügige Spiellandschaft um einen Bewegungs- Motorikparcours und eine 12 Meter lange Kletterwand erweitert...

Eingespielt (Foto: privat)
Im Rahmen der seit diesem Schuljahr stattfindenden Tischtennis-Arbeitsgemeinschaft kam der Wunsch auf, den Kindern diese Aktivitäten auch ganzjährig im Freien anbieten zu können. Eine Idee die sofort Unterstützung beim Förderverein der Schule fand.

Am vergangenen Freitag konnten die neuen Platten im Rahmen des jährlichen Frühjahrsputzes aufgebaut werden. Bevor jedoch die Kinder die Platten freudig in Besitz nahmen, weihten Schulleiterin Lysann Voigt-Huhnstock und Fördervereinsvorsitzende Dana Winter die beiden Platten, wovon eine komplett rund und somit für viele Spieler gleichzeitig Spaß bietet, mit einer kurzen Partie ein.

„Unser Dank gilt dem Förderverein mit seinen Mitgliedern und Unterstützern. Ohne diesen gäbe es nicht nur die Tischtennisplatten, sondern auch eine Vielzahl an Maßnahmen, die den Schülern und Lehrern im täglichen Unterricht helfen, nicht“, sagte Schulleiterin Lysann Voigt-Huhnstock bei der Einweihung.

Schulanmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 und die kommenden Schuljahre können jetzt schon in der Schule im Sekretariat abgegeben werden. Das Formular zur Interessensbekundung für einen Schulplatz finden Sie auf der Schulhomepage (www.evangelische-grundschule-nordhausen.de).

Der lebendige Lernraum "Evangelische Grundschule Nordhausen" bietet mehr als nur Unterricht: einen rhythmisierten Schulalltag in einer gebundenen, inklusiven Ganztagsschule, Erziehung im christlichen Glauben, Lernen nach reformpädagogischen Ansätzen sowie die individuelle Förderung der Kinder durch differenzierte Lernangebote.

Die Evangelische Grundschule Nordhausen ist eine von 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland (www.schulstiftung-ekm.de). Im 20. Jahr ihres Bestehens gehen 200 Schülerinnen und Schüler auf die Schule mit dem bewegungs- und gesundheitsförderlichen Schwerpunkt. Sie finden uns in der Freiheitsstraße 21 in 99734 Nordhausen. Tel.: 03631/894863. Ihre Ansprechpartnerin ist die Schulleiterin Lysann Voigt - Huhnstock.

Tag der offenen Tür mit Frühlingsmarkt, Freitag 04.05. ab 14.30 Uhr in der Evangelischen Grundschule/ Freiheitsstraße 21
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.