nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 13:44 Uhr
08.03.2018
10. Nordthüringer Kulturnacht

Vorverkauf startet

Kommenden Mittwoch startet der Vorverkauf für die 10. Nordthüringer Kulturnacht, das sagte jetzt Bürgermeisterin Jutta Krauth in einer Beratung mit Vertretern aller teilnehmenden Einrichtungen. Die Karten sind in allen beteiligten Einrichtungen sowie in der Stadtinformation erhältlich und berechtigen zum Besuch aller Veranstaltungen...

„Die Kulturnacht wird ein schöner Auftakt jetzt im Frühjahr - für alle weiteren kulturellen Aktivitäten der Stadt Nordhausen sein“, sagt die Bürgermeisterin. Sie freue sich schon sehr, denn das Programm sei so bunt und vielfältig, dass es vielen verschiedenen Ansprüchen gerecht werde.

Neben den städtischen Kultureinrichtungen und dem Theater Nordhausen werden u.a. die Jugendkunstschule Nordhausen, das Jugendclubhaus, die Herzschlag- Kirche und die Galerie der Kreissparkasse teilnehmen. So werden die städtischen Museen und die Galerie der KSK ihre Programmangebote auf ihre aktuellen Ausstellungen ausrichten. Neben Klassischer Musik, Tango-, Salsa Musik bis zu Wave Gothic wird es auch Wettbewerbe und einen Workshop in der Jugendkunstschule geben.

Beratungen zur 10. Nordthüringer Kulturnacht (Foto: Ilona Bergmann, Pressestelle Stadt Nordhausen)
Die Eröffnung der Nordthüringer Kulturnacht wird um 18 Uhr im Foyer der Stadtbibliothek Nordhausen stattfinden. Um 23.30 Uhr verabschieden sich die Künstler der Nacht mit Feuerwerk und Tanz auf dem Theaterplatz und laden zur Tanzparty bis in den Morgen in das Jugendclubhaus ein.

Die Nordthüringer Kulturnacht findet am Samstag, dem 14. April statt. Der Programmflyer wird ab 20. März erhältlich sein. Eintrittspreis: Abendkasse: 8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro, im Vorverkauf 7,00 und 5,00 Euro. Ausnahme ist das Mitsingkonzert im Theater, 16 Euro, ermäßigt 11,00 Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.