nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:07 Uhr
12.01.2018
Polizeibericht

Haltestelle mit Hammer beschädigt

4000 Euro Sachschaden hinterließ ein bislang unbekannter Mann in der vergangenen Nacht an einer Haltestelle in der Rautenstraße. Eine Zeugin hatte gegen 00.30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen dem Mann und einer Frau beobachtet und daraufhin die Polizei verständigt...

Die Frau und der Mann waren offenbar in einen Streit geraten, worauf der Mann mit einem Hammer gegen die Schreibe der Haltestelle gegenüber des Rathauses schlug. Diese wurde dadurch stark beschädigt.

Anschließend entfernten sie sich in unbekannte Richtung. Trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen konnten die zwei bislang unbekannten Personen nicht festgestellt werden. Der Mann war groß und hatte blonde Haare. Die Frau trug dunkle Kleidung und hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.