nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 20:09 Uhr
11.01.2018
Neujahrsempfang im Theater

Wolfgang Asche sprach Klartext

Wenn der Vorstand der Nordhäuser Kreissparkasse am Vormittag die Geschäftszahlen des Vorjahres repetiert, dann versammeln sich am Abend rund 400 Gäste im Theater zum traditionellen Neujahrsempfang. So auch heute…

Wolfgang Asche und Matthias Jendricke (Foto: nnz)
Über die Zahlen und Eckdaten des abgelaufenen Geschäftsjahres hatte die nnz heute bereits ausführlich berichtet. Im Theater begrüßten dann Vorstandsvorsitzender Wolfgang Asche und Landrat Matthias Jendricke gemeinsam die normalen und die besonderen Gäste, wobei Doppelnennungen durchaus üblich sind.

Jendricke sagte, dass die Turbulenzen dieser Welt den Südharz nicht berühren. Vielmehr verwies er auf die Millionen Euro, die von Bund und Land in den Landkreis Nordhausen flossen. Beispiele seien die Bedarfszuweisung oder die Fördermittel für den Umbau und sie Sanierung des Humboldt-Gymnasiums.

Wolfgang Asche seinerseits dankte vor allem den Mitarbeitern des Kreditinstitutes, die das Bild der Kreissparkasse nach außen zu ihren Kunden seien. In seiner Rede prangerte der Vorstandsvorsitzende unter anderem die immer weiter ausufernde Bürokratie innerhalb der Bankenwelt an. Man könne sich den Eindrucks nicht erwehren, dass das Drei-Säulen-Modell in Deutschland dem Rest der Finanzwelt „ein Dorn im Auge“ sein könne. Es war das erste Mal, dass Asche diesen indirekten Angriff auf das deutsche Bankensystem so direkt ansprach.

Ein anderes Beispiel für die steigende Bürokratiewut sei die aktuelle Anweisung, dass der Erwerb eines PS-Loses die Gefahr der Glücksspielsucht mit sich bringe. Nun müsse jeder PS-Los-Sparer darüber aufgeklärt werden. Schriftlich.

Keine schriftliche Einverständniserklärung gab es zum Schluss hinsichtlich der Nutzung alkoholischer Flüssigkeiten im sich anschließenden lockeren Teil des diesjährigen Neujahrsempfangs. Umrahmt wurde der offizielle Teil des Neujahrsempfangs von Leonor Amaral (Gesang) und Sergi Roca am Klavier.
Peter-Stefan Greiner


Neujahrsempfang der Kreissparkasse Nordhausen
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
Neujahrsempfang der Kreissparkasse (Foto: nnz)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

12.01.2018, 10.05 Uhr
anno domini
Der Beitrag wurde deaktiviert – Verstoß gegen AGB
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.