../_3580/peter/1712_Slider.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:00 Uhr
10.11.2017
Polizeibericht

Mit Bus zusammengekracht

Gestern Nachmittag ereignete sich in der Nähe der Polizeiinspektion Nordhausen ein Verkehrsunfall. Wir haben die Einzelheiten für Sie notieren können...

Crash am Donnerstagnachmittag (Foto: privat)
Es war kurz vor 16 Uhr, da kollidierte an der Kreuzung Petriblick/Straße der Einheit ein Ford mit einem Linienbus der Nordhäuser Verkehrsbetriebe.

Nach Angaben der Polizei hatte der 25 Jahre alte Fordfahrer die Vorfahrt des Busses, der zum Depot unterwegs war, nicht beachtet.

Personen wurden bei dem Crash nicht verletzt, bei dem Bus handelte es sich um eine Leerfahrt. Der Ford musste abgeschleppt werden, der Busfahrer konnte die Fahrt bis zur Robert-Blum-Straße ohne Hilfsmittel fortsetzen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf rund 20.000 Euro.

Bei dem Fahrer des Ford wurden kurz nach dem Unfall 0,54 Promille Alkohol gemessen.

Erheblicher Schaden am Ford (Foto: privt)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.