Slider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:11 Uhr
11.10.2017
Polizeibericht

Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde gegen 05.40 Uhr eine 61-jährige Autofahrerin im Nordhäuser Ortsteil Bielen schwer verletzt...


Die Frau war mit ihrem Ford auf der Straße von Nordhausen kommend in Richtung Bielen unterwegs. Kurz vor der Ortslage Bielen beabsichtigte sie nach links abzubiegen.

Hierfür setzte sie den Blinker und bremste ab. Der dahinter befindliche Lkw-Fahrer (50) bemerkte dies zu spät und versuchte noch nach links auszuweichen. Dabei kollidierte der Lkw mit der Fahrerseite des Pkw. Die Autofahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Die Straße wurde für rund eine halbe Stunde voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro.

Die Polizei bedankt sich bei allen Ersthelfern, die an der Unfallstelle unverzüglich und vorbildlich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Hilfe leisteten.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

12.10.2017, 07.01 Uhr
ndh-85 | Auch ich kann mich...
nur bei allen Ersthelfern für ihr schnelles Handeln bedanken. Der Schock sitzt tief. Für viele ist es noch nicht selbstverständlich einzugreifen.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.