Slider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 10:58 Uhr
24.09.2017
Neues vom Wacker-Nachwuchs

Marcus Bossog ist Elite-Trainer

Marcus Bossog ist Nachwuchstrainer beim FSV Wacker 90 Nordhausen und betreut derzeit die U 13-Auswahl des Regionalligisten. Der junge Mann absolviert sein Referendariat am Humboldt-Gymnasium, nachdem er zuvor in Jena auf Lehramt Sport, Geschichte und Politikwissenschaften für die Gymnasialstufe studiert hat...

Pistorius, Bossog (Foto: Bernd Peter)
Hier schloss er auch seine Übungsleiter-B-Ausbildung zum Fußballtrainer ab. In seinen Ferien im Sommer setzte er nun noch eine Ausbildung oben drauf und erwarb an der Sportschule im hessischen Grünberg die Elite-Jugend-Lizenz.

Dieses DFB-Zertifikat befähigt Marcus Bossog als DFB-Stützpunkttrainer oder in einem Leistungsnachwuchszentrum zu arbeiten. Vielleicht wird das ja auch in Nordhausen einmal ein Thema. Vorläufig möchte der Jugend-Coach in der Region und bei Wacker bleiben und mit seinen Jungs eine erfolgreiche Saison spielen. Beim letzten Heimspiel der Neunziger im AKS gratulierte Vizepräsident Sven Pistorius dem frisch gebackenen Elite-Jugend-Trainer. 
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.