../_3580/peter/1712_Slider.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 15:19 Uhr
05.08.2017
Live-Ticker aus dem Albert-Kuntz-Sportpark

Zweites Heimspiel - erster Heimsieg? 3:0 gewonnen!

Innerhalb von sieben Tagen das zweite Heimspiel für Fußball-Regionalligist Wacker Nordhausen. Nach dem Aufsteiger aus Halberstadt kommt nun der Berliner AK an den Rand des Südharzes...


3:0 Sieg gegen den Berliner AK (Foto: Bernd Peter)
90+3. Minute: Das Spiel ist vorbei - Wacker gewinnt verdient und am End clever und souverän gegen den BAK mit3:0. Mit den Trainerstimmen melden wir uns wieder.

90. Minute: Jetzt zieht Hägler nochmal aus 20 Meter ab. Keine Gefahr für das BAK-Tor.

87. Minute: Esdorf, Rauhut und Küc prallen im Strafraum zusammen. Alle können weiterspielen.

85. Minute: Noch fünf Minuten in der regulären Spielzeit.

83. Minute: Gelb-Rot für Ucar, auch hier wiederholtes Foulspiel.

82. Minute: Dritter Wacker-Wechsel: Hägler für Becker.

78. Minute: Zweiter Wechsel bei Wacker: Für Propheter nun Peßolat im Spiel.

77. Minute: Gelb-Rot für Yildirim nach wiederholtem Foulspiel

75. Minute: Buval mit tollem Solo, doch sein Abschluss springt vom rechten Innenpfosten wieder ins Spielfeld.

73. Minute: Das hätte das vierte Tor für Wacker sein müssen. Ucar auf Scholl, der spielt Pichinot frei, doch dessen Schuss geht über das Tor.

72. Minute: Erster Wechsel bei Wacker: Kauffmann für Scholl.

70. Minute: BAK mit zweitem Wechsel. Für Danko jetzt Deniz drin.

68. Minute: Häußler nach Foulspiel verletzt, muss behandelt werden.

65. Minute: Erster Wechsel beim BAK. Für Tokgöz spielt jetzt Sagat.

64. Minute: BAK wieder eiskalt erwischt. Pichinot bekommt den Ball und rennt auf der rechten Seite in Richtung Tor. Der Ball schlät unhaltbar in der linken unteren Ecke ein. 3:0

62. Minute: Buval spitzelt Korijkov den Ball weg, spielt aber nicht ab, schade.

59. Minute: Toooooor für Wacker, aus dem Strafraum kommt der ball zu Becker, der zieht aus 20 Meter trocken und flach ab. Der Ball landet im rechten unteren Eck. 2:0

58. Minute: Dank kann sich im Strafraum durchsetzen, doch Rauhut ist auf dem Posten.

57. Minute: Der BAK wird jetzt stärker. Überzeugt vor allem technisch.

53. Minute: scholl setzt sich durch, weiter gehts zu Mickels, dessen Flanke lenkt Sakran auf die Querlatte des Gästetors.

50. Minute: Wacker macht weiter Druck auf das Gästetor.

48. Minute: Das Spiel sehen 654 zahlende Zuschauer. Keine Wechsel auf beiden Seiten.

46. Minute: Weiter geht's mit Halbzeit 2. Berlin stößt an.

14.30 Uhr
Die Mannschaften kommen zurück.

45. Minute: Abpfiff zur Pause. Der BAK kam noch mal auf, doch unsere Abwehr stand...

42. Minute: Wieder eine krasse Fehlentscheidung durch den Schiri, als Buval sich gegen Coskun durchsetzt.

38. Minute: Ucar wird im Strafraum gelegt, doch Schiri Albert lasst weiterspielen.

36. Minute: Scholl mit Freistoß auf Pichinot, doch Esdorf kommt mit seinem Kopf nicht hinter den Ball.

31. Minute: Die Nordhäuser Angriffswalze rollt weiter. Diesmal über Pichinot, Schulze, Pichinot, Doch Jakubov kann parieren.

25. Minute: Wieder eine Wacker-Chance durch Buval, Brügmann bekommt noch den Fuß dazwischen.

22. Minute: Abstimmungsfehler in der Wacker-Abwehr, doch Küc trifft nicht das leere Tor. Jetzt erst einmal durchatmen.

19. Minute: Das macht heute (bis jetzt) richtig Spaß, dem Wacker-Spiel zuzusehen.

17. Minute: Propheter flnakt über 40 Meter auf Mickels, doch der schiebt den Ball am Tor vorbei - schade.

14. Minute: Toooooor für Wacker, herrlicher Spielzug über Pichinot, Schulze, der flankt in den Strafraum und Buval köpft über Jakubov. 1:0

11. Minute: Schöner Angriff von Wacker, Pichinot zieht ab, doch knapp links am Tor vorbei.

10. Minute: Gelb für Yildirim wegen Foulspiels.

8. Minute: Die bringt nichts.

7. Minute: Ecke für den BAK.

5. Minute: Wacker macht ordentlich Druck, jetzt semmelt Ucar jedoch über den Ball.

1. Minute: Flanke von Scholl, Buval verpasst mit dem Kopf.

1. Minute: Wacker in Blau hat Anstoß, die Gäste in Weiß.

13.28 Uhr
Die Mannschaften kommen auf das Spielfeld.

13.27 Uhr
Gleich werden die Mannschaften auflaufen.

13.23 Uhr
In der Startelf sind gegenüber dem Spiel gegen Halberstadt Häußler und Pichinot von Beginn an dabei. Auf der Bank dafür Hägler und Chaftar.

13.22 Uhr
Nach dem enttäuschenden Unentschieden am vergangenen Wochenende wollen die Fans heute unbedingt einen Sie sehen.

Aufwärmen (Foto: nnz)
13.14 Uhr
Und hier die Startelf von Wacker: Rauhut, Schulze, Esdorf, Propheter, becker, Buval, Mickels, Scholl, Häußler, Pichinot und Ucar.

13.09 Uhr
Die Gäste aus Berlin beginnen mit: Jakuubov, Coskun, Tokgöz, Yildirim, Küc, Korijkov, Danko, Brügmann, Sindik, Özcan und Sakran.

13.06 Uhr
In wenigen Minuten gibt es die Aufstellungen der beiden Teams.

13.03 Uhr
Zweites Heimspiel im AKS, können wir heute drei Punkte am Südharzrand behalten? - Die Antwort auf diese Frage gibt es ab 15.15 Uhr. In diesem Sinne ein herzliches Willkommen zum Spiel unseres FSV Wacker 90 Nordhausen gegen den Berliner AK
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.