../_3580/fhn/index.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:48 Uhr
17.07.2017
Das Landratsamt warnt

Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

In Tschechien wurde erstmals bei verendet aufgefundenen Wildschweinen der Erreger der hochinfektiösen Afrikanischen Schweinepest (ein Virus) nachgewiesen. Daher bewertet das Friedrich-Löffler-Institut das Risiko einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland insgesamt als hoch...


Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist für den Menschen ungefährlich, jedoch endet die Erkrankung für infizierte Schweine immer tödlich.

Aufgrund der Gefahr der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest mahnt der Fachbereich Veterinärwesen des Landkreises Nordhausen die Bürgerinnen und Bürger zu erhöhter Wachsamkeit an.

Besondere Vorsicht ist im privaten Reiseverkehr bezüglich des unerlaubten Mitbringens von nichtgegarten Schweinefleischprodukten (v. a. Schinken, Salami, Mett- oder Teewurst) aus den von der Seuche bereits betroffenen Gebieten (Polen, Estland, Lettland, Litauen, Moldawien, Weißrussland, Ukraine, Tschechien und Sardinien) angezeigt. Wenn Reste dieser Lebensmittel dann zu Haus- und Wildschweinen gelangen, besteht ein hohes Infektionsrisiko.

Für Inhaber Schweine haltender Betriebe und Jäger steht hier ein Merkblatt zur Verfügung.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

17.07.2017, 13.15 Uhr
Sonntagsradler 2 | Wie was denn nun
denk die Balkanroute ist dicht !
Kommen da noch mehr unangenehme Erreger?
17.07.2017, 17.05 Uhr
tannhäuser | Und jetzt...
...warten wir auf den Vorschlag der Grünen, Schweinefleisch zu verbieten und Halal, Koscher sowie Veganismus als einzige Nahrungsquellen gesetzlich vorzuschreiben.

Mal sehen, wann der erste Jäger oder Grenzbeamte wegen Mordes angezeigt wird, weil er ein Wildschwein beim illegalen Grenzübertritt erschossen hat.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.