../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 18:11 Uhr
16.07.2017
Neues aus dem Wacker-Lager

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Noch einmal testet Wacker Nordhausen gegen die Eintracht aus Northeim. Und wieder können die Nordhäuser nach rund 90 Minuten einen Sieg verbuchen...

Der Regionalligist beginnt mit Rauhut, Kauffmann, Sailer, Peßolat Pichinot, Günzel, Fluß, Lela, Schloffer, Hägler und Häußler.

Der Sekundenzeiger der Uhren hat noch keine Umrundung hinter sich, da erzielt Kauffmann das 0:1 für Wacker. Doch in der 3. Minute schon der Ausgleich vom Elfmeterpunkt.

In der 12. Minute sogar die Führung der Eintracht durch ein Tor von Steinhoff und es dauert 31 Minuten, ehe Peßolat ausgleichen kann.

In der zweiten Halbzeit ist es dann der eingewechselte Mickels, der mit zwei Toren (75. und 85. Minute) den 2:4 Endstand klarmachen kann.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.